Das Herz auf Touren bringen

Das Herz- und Kreislaufzentrum in Rotenburg an der Fulda ist nicht nur für die medizinische Qualität seiner Kliniken bekannt, sondern auch als Partner in Sachen Prävention.

Das Therapiezentrum HKZ Aktiv bietet zum Beispiel regelmäßig Kurse wie Aquafitness und medizinische Trainingstherapie an, und seit 2003 veranstaltet die Klinik die Herzlauf-Serie in den Wäldern oberhalb Rotenburgs. Am Sonntag, 15. Mai, findet nun bereits der achte Rotenburger Sommer-Herzlauf statt. Start ist um 11 Uhr auf dem Weg zum Alheimer. Die schattigen Forstwege mit mäßigen Steigungen eignen sich durchaus auch für Lauf-Einsteiger und Gelegenheitsläufer. „Auf Wunsch der Aktiven haben wir die Strecke für den Sommer-Herzlauf etwas abgeändert“, sagt HKZ-Geschäftsführer Guido Wernert. „Die Strecke ist nun genau 7,5 km lang und kann deshalb von Nordic Walkern für das Sportabzeichen anerkannt werden.“

Ziel sei einmal mehr, möglichst viele Menschen für den Laufsport zu begeistern, ohne dabei den Leistungsgedanken zu sehr in den Vordergrund zu stellen. Der Spaß an der gesunden Bewegung soll Anlass für eine Teilnahme an diesem breitensportlichen Ereignis sein.

Die Nordic Walker gehen wieder unmittelbar nach den Läufern auf die Strecke. Das Startgeld beträgt drei Euro und kommt wie immer einem wohltätigen Zweck zugute. Anmeldungen können am Sonntagvormittag bis 10.30 Uhr am HKZ-Haupteingang abgegeben werden. Im Zielbereich auf der Gymnastikwiese an der Rodenberg-Klinik finden auch die „Kreisläufe“ für Bambinis und Schüler statt. Die Nachwuchsläufe werden nach dem Hauptlauf gegen 12.30 Uhr gestartet.

Nebenan in der Rodenberg-Klinik stehen Duschen und Umkleiden zur Verfügung, die Benutzung des Schwimmbades ist ebenfalls möglich. Unter allen Teilnehmern werden im Anschluss an den Lauf wieder einige Preise verlost, darunter als Hauptgewinn eine sportmedizinische Untersuchung im Herz- und Kreislaufzentrum. Der LC Marathon, das Führungsunterstützungsbataillon 286, die Eschweger Klosterbrauerei und das Göbel´s Hotel Rodenberg unterstützen den Herzlauf. (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.