Jeder sechste Mensch erleidet einen Schlaganfall

+
Jeder sechste Mensch erleidet einen Schlaganfall

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall, bei dem jede Minute zählt! Jedoch wird nach wie vor nur in etwa der Hälfte der Fälle der Notruf 112 gewählt.

Schnelles Handeln kann Leben retten und die Lebensqualität der Betroffenen langfristig sichern.

Daher fordert die Schlaganfall-Hilfe: "Wenn plötzlich eines oder mehrere Schlaganfall-Symptome auftreten, zögern Sie nicht - wählen Sie sofort den Notruf 112!"

Zu den wichtigsten Symptomen gehören Sehstörung, Sprach- und Sprachverständnisstörungen, Lähmungserscheinungen und Taubheitsgefühl, Schwindel mit Gangunsicherheit, sehr starker Kopfschmerz.

"Jedes Jahr erleiden etwa 250.000 Menschen in unserem Land einen Schlaganfall. Durch rascheres Handeln könnten viele Leben gerettet werden", sagte Liz Mohn, Präsidentin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Rund 40 Prozent der Schlaganfall-Betroffenen sterben innerhalb des ersten Jahres, über 60 Prozent der Überlebenden bleiben pflegebedürftig.

Infos zum Thema Schlaganfall sowie zur Bestellung des Notfall-Pakets finden Sie im Internet: www.schlaganfall-hilfe.de. Ausführliche zur Risikoerkennung und Patientenversorgung auch beim Kompetenznetz Schlaganfall www. kompetenznetz-schlaganfall.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.