Die Gewinner aus kernGESUND

+
Die Gewinne aus kernGESUND: Je ein Buch "Digitale Demenz", je eine Glossybox und je ein Ultraschallreiniger von Fielmann.

Zahlreiche Leser haben an unserem Gewinnspiel teilgenommen. Über 200 Einsendungen per Post und online über hna.de haben uns erreicht.

Wir danken allen, die mitgespielt haben und gratulieren den glücklichen Gewinnern.

Die Preise werden per Post zugesendet.

Je einen Ultraschall-Reiniger von der Firma Fielmann erhalten:

Gerhild Struhlik aus Kassel, Astrid Griesel aus Naumburg und Margit Kraft aus Vellmar

Je ein Buch „Digitale Demenz“ von Manfred Spitzer gewinnen:

Gerhard Anderson aus Cornburg, Ursula Kirsch aus Witzenhausen und Sigrid Reiß aus Kassel

Eine Glossybox von der Firma Beauty Trend geht an:

Ilse Dippel aus Kassel, Doris Mücke aus Bad Hersfeld, Marie-Luise Müller aus Kassel, Felix Okenwa-Elem aus Bad Wildungen, Krimhilde Schmid aus Großalmerode.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.