Tipps für Eltern

Mein Kind ist drogenabhängig: Was Eltern jetzt tun können

Zwei Jugendliche mit nacktem Oberkörper. Der eine zündet sich gerade einen Joint an. (Symbolbild)
+
Ob Ihr Kind Drogen nimmt? Es gibt zwar Hinweise, doch keine klaren Anzeichen. (Symbolbild)

Sie vermuten Ihr Kind nimmt Drogen oder ist bereits abhängig? Keine leichte Situation. Was Eltern in dieser Situation tun können, lesen Sie hier.

München – Der Konsum von Drogen bei Jugendlichen ist zwar laut dem Drogen- und Suchtbericht 2019 gesunken, trotzdem nehmen oder versuchen sich viele Jugendliche an Drogen. 2018 gaben 22 Prozent von ihnen an, in dem Jahr schon mindestens ein Mal Cannabis* geraucht zu haben, wie die Bundeszentralen für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) berichtet. Wenn Eltern den Drogenkonsum Ihres Kindes vermuten, sind viele überfordert und wissen nicht, was zu tun ist.
Hier finden Sie Rat.*

Zudem seit Beginn der Pandemie schlagen die Beratungsstellen Alarm: Corona verstärke Suchterkrankungen und sorge für Rückfälle. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.