1. Startseite
  2. Gesundheit

Lauterbach mit Appell zum Jahresende: „Bitte seien Sie vorsichtig“

Erstellt:

Von: Lucas Maier

Kommentare

In einer ZDF-Sendung richtet sich Karl Lauterbach mit einem Appell an die Bevölkerung. Zum Ende des Jahres ist nochmal Vorsicht bezüglich Corona geboten.

Berlin – Zum Ende des Jahres richtet Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) nochmals einen Appell an die Bevölkerung. Am Sonntag (11. Dezember) rief der Sozialdemokrat in der ZDF-Sendung „Berlin direkt“ dazu auf, über die Feiertage vorsichtig zu sein, gemeint ist natürlich die Corona-Pandemie.

„Die letzten Wochen, die letzten Monate, wo wir uns gegenseitig schützen können, auch über die Feiertage: Bitte seien Sie vorsichtig, nehmen Sie das ernst! Jetzt haben wir so lange zusammen gestanden, jetzt die Solidarität noch mal“, sagte Karl Lauterbach wörtlich.

Lauterbach in ZDF-Show: Gute Corona-Aussichten für 2023

Der 59-Jährige hat allerdings auch eine Entlastung bei der Corona-Infektionslage für das kommende Jahr 2023 prophezeit. „Ich glaube, dass sich das Virus in eine Sackgasse mutiert hat. Die Varianten, die wir jetzt sehen, haben eines gemeinsam, die sind alle sehr ansteckend, aber nicht mehr so gefährlich wie die ursprünglichen Varianten“, so die Einschätzung des Gesundheitsministers.

Appell an die Bevölkerung: Lauterbach warnt zum Jahresende nochmals.
Appell an die Bevölkerung: Lauterbach warnt zum Jahresende nochmals vor Corona. (Archivbild) © Kay Nietfeld/dpa

In der Sendung ging der SPD-Politiker ebenfalls darauf ein, dass die Kliniken derzeit immer noch mit Personalmangel zu kämpfen hätten. Momentan kursieren in Deutschland neben Corona mehrere andere Viren, die für Krankheiten sorgen. (Lucas Maier)

Auch interessant

Kommentare