Mit der Kutsche durch Volkmarsen

+
Fahrt durch die alte Heimat: Die Bewohner des Pflegezentrums Haus Kugelsburg während ihrer Kutschfahrt durch Volkmarsen.

Eine herrliche Planwagenfahrt durch Volkmarsen und Umgebung erlebten Bewohner des Seniorenwohn- und Pflegezentrums Haus Kugelsburg. Der Volkmarser Wilfried Becker fuhr mit seinem Planwagen an markanten Punkten in Volkmarsen und dem Umland vorbei.

Da einige der Mitfahrenden aus Volkmarsen stammen, wurden viele Geschichten und Anekdoten aus Volkmarsen aus den 50er Jahren zum Besten gegeben. So wusste fast jeder etwas zu erzählen und über manche lustige Geschichte wurde herzlich gelacht. Gelobt wurden die mit viel Liebe erhaltenen Fachwerkhäuser, aber auch die neuen Häuser fanden Zustimmung. Ein sehr schöner Nachmittag, der unbedingt im nächsten Jahr wiederholt werden sollte. Dies war die einhellige Meinung aller Mitfahrenden, heißt es in der Pressemitteilung aus dem Haus Kugelsburg.

(nh/mow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.