Morbus Sudeck: Mit einem Spiegel das Gehirn überlisten

http://www.youtube.com/hnaonline - Kassel: Patienten, die unter Morbus Sudeck leiden - auch komplexes regionales Schmerzsyndrom genannt - kann mit der Spiegeltherapie geholfen werden. Dazu wird das Gehirn der Betroffenen bei Therapieübungen mit einem Spiegel getäuscht. Wir haben im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel mit einer Patientin und dem zuständigen Chefarzt über die Therapie gesprochen.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Gefährliche Grippe breitet sich in Großbritannien aus - kommt sie auch bald nach Deutschland?
Laut Medienberichten wird Großbritannien von einer der größten Grippe-Wellen seit 50 Jahren heimgesucht. Brisant: Es …
Gefährliche Grippe breitet sich in Großbritannien aus - kommt sie auch bald nach Deutschland?
Video
Das Aus für knusprige Pommes?
Pommes dürfen nur noch bei 180 Grad frittiert werden. Der Grund: Zu heißes Öl ist krebserregend. Ist das das Ende für …
Das Aus für knusprige Pommes?