Morbus Sudeck: Mit einem Spiegel das Gehirn überlisten

http://www.youtube.com/hnaonline - Kassel: Patienten, die unter Morbus Sudeck leiden - auch komplexes regionales Schmerzsyndrom genannt - kann mit der Spiegeltherapie geholfen werden. Dazu wird das Gehirn der Betroffenen bei Therapieübungen mit einem Spiegel getäuscht. Wir haben im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel mit einer Patientin und dem zuständigen Chefarzt über die Therapie gesprochen.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Igitt-Video: So verkeimt ist Ihr Handy
Video

Igitt-Video: So verkeimt ist Ihr Handy

München - Unglaublich, was wir uns täglich ans Ohr halten. Wir zeigen Ihnen wie verkeimt Ihr Handy ist und was Sie …
Igitt-Video: So verkeimt ist Ihr Handy
Video: Mit diesem Mini-Workout zur Traumfigur
Video

Video: Mit diesem Mini-Workout zur Traumfigur

München - Abnehmen und dennoch fit werden? Mit diesem Mini-Workout wird der ganze Körper trainiert - und das in nur …
Video: Mit diesem Mini-Workout zur Traumfigur