Nabelschnur-Blutspende kann Leben retten

Kassel, 21. Juli 2014: Babys können gleich bei der Geburt zu Helden werden. Möglich macht das die Nabelschnurblutspende. Die Nabelschnur verbindet während der Schwangerschaft Mutter und Kind. Das Blut darin enthält einen so hohen Anteil an Stammzellen, wie sie sonst nur im Knochenmark zu finden sind. Bei Blutkrebspatienten ist eine Stammzelltransplantation häufig die letzte Chance auf Heilung. Wie eine Nabelschnurblutspende helfen kann, erklärt in diesem Gesundheitsvideo Dr. Wouter Simoens, Chefarzt der Geburtshilfe und Pränatalmedizin in der Frauenklinik Dr. Koch in Kassel.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich eine Avocado isst
Video

Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich eine Avocado isst

München - Für die einen gelten Avocados als Super-Food, für andere als ökologisch höchst fragwürdig. Doch was passiert …
Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich eine Avocado isst
Achtung: Kein Papier auf die Klobrille legen!
Video

Achtung: Kein Papier auf die Klobrille legen!

München - Öffentliche WCs sind oft ekelhaft. Deswegen belegen viele Menschen den Sitz zuvor mit Klopapier. Warum Sie …
Achtung: Kein Papier auf die Klobrille legen!