Vom Grill

Obststücke schmecken gut mit braunem Zucker

+
Eine Nachspeise vom Grill lässt sich mit Obst zubereiten.

Bei vielen darf es nach gegrillter Bratwurst und Steaks noch etwas Süßes sein. Dafür bietet sich Obst an. Das kann ebenfalls auf den Rost. Dazu ein wenig brauner Zucker - einfach lecker!

Amberg - Wer nicht nur Deftiges auf den Grill legen möchte, greift am besten zu Obst. Auf einer gusseisernen Platte können Ananas,- Mango- und Erdbeerstücke angerichtet werden, die schließlich auf den Rost kommt.

Dann bestreut man die Früchte am besten mit braunem Zucker, rät Fabian Beck, Küchenchef und Grillmeister. Durch die Hitze karamellisiert er schön. Eine andere Idee ist es, Obststücke auf einen Spieß zu stecken und ans Ende einen Marshmallow zu setzen. "Der schmilzt dann und läuft über die Früchte", erklärt Beck.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.