Ein paar Tricks zur Motivation

+
Fitness in vier Wänden: Ein paar Tricks zur Motivation.

Wer daheim sportelt, muss sein eigener Trainer werden. Sich zum Durchhalten anspornen und vor allem jeden Tag aufs neue motivieren. Hier ein paar Tricks.

  • Verstecken Sie das Trainingsgerät nicht im hintersten Winkel oder gar im Keller. Je häufiger es Ihnen in die Augen sticht, desto größer die Motivation, mal wieder draufzusteigen.
  • Setzen Sie sich konkrete und realistische Ziele. Zum einen kurzfristige Ziele wie: „Nach einer Woche will ich das erste Pfund abgenommen haben.“ Zum zweiten langfristige Ziele wie: „In zwei Monaten möchte ich meine Ausdauer auf dem Gerät um 30 Prozent gesteigert haben.“
  • Schreiben Sie Ihre Ziele auf und hängen Sie den Zettel an einen gut sichtbaren Ort.
  • Planen Sie feste Trainingszeiten ein. So wird es leichter zur Gewohnheit und Routine.
  • Lenken Sie sich während des Trainings ab. Schauen Sie fern, lesen Sie ein Buch oder hören Sie einfach Ihre Lieblingsmusik. So vergeht die Zeit schneller.
  • Belohnen Sie sich für Erfolge!Wenn Sie zum Beispiel eine Woche lang Ihr Pensum erfüllt haben, könnten Sie sich einen Wellness-Tag gönnen–oder auch mal ein Stück Kuchen.

I.W.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.