Regelmäßige Schulungen

+
Regelmäßig in Nutzung: Elke Deppe referiert im eigenen Schulungsraum des Sanitätshauses Deppe, in dem unter anderem die Schulungen für Pflegefachpersonal stattfinden.

Die Fachbereiche Rehatechnik und Orthopädietechnik sowie das Sanitätshaus Deppe gewährleisten eine hohe Beratungs- und Arbeitsqualität.

Um den Service für die Partner aus der Pflege abzurunden, bietet die Firma Deppe seit dem Jahr 2009 regelmäßig Schulungen in den eigenen Räumen an. Deren Inhalte sind für das Pflegepersonal besonders interessant und wichtig. Jedes Jahr wird ein neuer Schulungskatalog gestaltet, der sich den stetig ändernden Ansprüchen und Anforderungen der Pflegeberufe anpasst.

Stets rege Beteiligung an Schulungen

Einige Themen aus dem zweiten Halbjahr 2011 waren beispielsweise: Enterale Ernährung, Zeitgemäße Wundtherapie, Kompressionsverbandtechnik und Haftungsrecht in der Pflege. Das Sanitätshaus Deppe konnte sich über eine stets rege Beteiligung an den Schulungen, die grundsätzlich von Spezialisten gehalten werden, freuen. Für diese Veranstaltungen steht im Northeimer Hauptsitz der Firma ein eigener Schulungsraum zur Verfügung.

Neuer Schulungskatalog

Für das erste Halbjahr 2012 stehen schon einige neue Weiterbildungsthemen wie freiheitseinschränkende Maßnahmen (rechtliche Grundlagen), Transfer- und Hebetechniken, das Anlegen von medizinischen Kompressionsstrümpfen, der Umgang mit Betäubungsmitteln und Medikamenten, Inkontinenz, zehn Minuten Aktivierung bei Bewohnern im Pflegealltag und Hygiene fest, auf die sich die Schulungsteilnehmer freuen können. Der neue Schulungskatalog wird durch die

Außendienstmitarbeiter des Sanitätshauses ausgehändigt oder kann im Internet unter www.sanitaetshaus-deppe.de eingesehen werden.

Bei bestimmten Themen bietet das Sanitätshaus Deppe auch die Möglichkeit, Schulungen in den Räumlichkeiten des Pflegedienstleisters auszurichten.

Öffentliche Veranstaltungen

Die Veranstaltungen „Ernährung im Alter“ und „Umgang mit dementen Angehörigen“ sind öffentliche Themen, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Die Termine werden noch bekannt gegeben.

Rückblickend auf die vergangenen 20 Jahre ist das Team vom Sanitätshaus Deppe stolz auf die gute Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern und freut sich über deren Treue.

(Text: Viktoria Rummler / Repro: ysl)

PDF der Sonderseiten 20 Jahre Sanitätshaus Deppe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.