Restlose Sauberkeit für Allergiker und Asthmatiker

Die einzig wahre Lösung: Selbst kleinste Partikel wie Pollen, Tierallergene und Feinstaub werden restlos aus der Raumluft entfernt. Eine Zentralstaubsaugeranlage bietet viele Vorteile und steigert die Lebensqualität deutlich.

Möchten Sie auch:

  • 100% Staubentfernung
  • kein umständliches Hinterherziehen eines herkömmlichen Staubsaugers
  • konstant starke Saugleistung
  • ohne teure Staubfilterbeutel
  • auch zum Nachrüsten und reichhaltiges Zubehörprogramm

Einfach den Saugschlauch in die vorgesehne Steckdose und los geht’s. Komfortabler kann eine gründliche Reinigung nicht sein!

Ob für die private oder gewerbliche Nutzung, der Meisterbetrieb Elektrik Ernst plant und installiert seit 1991 individuelle Zentralstaubsaugeranlagen. Neben der Technik und dem nötigen Know-How hilft Ihnen Rolf Ernst zu einer besseren Lebensqualität, sowie einer schnellen und effizienten Reinigung.

Umfassende Informationen zu diesem Thema bietet der regionale Meisterbetrieb Elektrik Ernst telefonisch unter 0561-46374 oder im Internet unter www.sse-zentralstaubsauger.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.