Schlafapnoe: Bei Atemaussetzern hilft Kiefer vorverlegen per Schiene

http://www.youtube.com/hnaonline - Wenn jemand während des Schlafens Atemaussetzer hat, nennen Ärzte das Schlafapnoe. Das kann von starker Müdigkeit am Tag bis hin zu Hirnschäden führen. Spezielle Atemmasken sollen helfen, eine Zahnschiene auch. Ebenso ein operativer Eingriff.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
So ungesund sind E-Zigaretten wirklich
Viele Raucher wechseln auf E-Zigaretten - in dem Glauben, diese seien nicht so schädlich wie normale Zigaretten. …
So ungesund sind E-Zigaretten wirklich
Video
Diese Lebensmittel machen die Pille unwirksam
Vorsicht! Die Wirkung der Anti-Baby-Pille kann außer Kraft gesetzt werden, wenn Sie von manchen Dingen zu viel essen. …
Diese Lebensmittel machen die Pille unwirksam