Seit 17 Jahren erfolgreich

+
Die Praxisklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie: Wilhelmshöher Allee 137, Tel. 05 61 / 5 08 98

Zu große Nase, die Zornesfalte auf der Stirn, oder ein paar Pölsterchen zu viel – wer hat nicht irgendein Detail seiner äußeren Erscheinung zu bemängeln?

Doch während die meisten Menschen sich im Laufe der Zeit mit ihren kleinen ästhetischen Auffälligkeiten arrangieren, leiden andere darunter. Viele Frauen, und zunehmend auch Männer, entscheiden sich dann für eine Operation, um ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Die erste und älteste Adresse für Ästhetische Chirurgie in Kassel ist die Praxisklinik Dr. Gruhl. Gemeinsam mit seiner Praxispartnerin, Dr. Götz, ebenfalls Fachärztin für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, bietet Dr. Gruhl mit fachlicher Kompetenz und langjähriger Erfahrung ein breit gefächertes Leistungsspektrum an.

Ob Brust- oder Bauchdeckenoperationen, Facelifting oder Nasenkorrekturen, Fettabsaugung oder Faltenbehandlung, das Praxisteam operiert und behandelt stets mit den neuesten Methoden, Materialien und Medikamenten.

In der Wilhelmshöher Praxisklinik führen Dr. Gruhl und Dr. Götz ambulante und kurzstationäre Eingriffe durch, während für Operationen unter stationären Bedingungen die nahegelegenen Diakoniekliniken zur Verfügung stehen.

Ehrliche und umfassende Beratung sind in der Praxisklinik Dr. Gruhl die Basis für ein gutes Arzt-Patient-Verhältnis. Das Team aus qualifizierten Ärzten, Krankenschwestern und Arzthelferinnen steht den Patienten vor, während und nach der Behandlung jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Seit zehn Jahren gehören drei Fachärztinnen für Anästhesie zum Praxisteam, die mit Sorgfalt und Kompetenz die Narkosen und die nachoperative Überwachung der Patienten durchführen. Nach einem Erstkontakt werden Behandlungsplan und Kostenvoranschlag erstellt. Den Operationen gehen in der Regel zwei Beratungstermine voraus, sodass dem Patienten ausreichend Zeit gegeben ist, seine Entscheidung zu überprüfen. Auch nach Abschluss der Behandlung stehen alle Mitglieder des Teams den Patienten bei Bedarf jederzeit hilfreich zur Seite. (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.