Seniorentag am Samstag in Helmighausen - kostenloser Busservice

Zum Seniorentag lädt die Stadt die älteren Mitbürger für Samstag, 9. Oktober, ab 14.30 in die Dorfhalle von Helmighausen ein. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Wrexens Pfarrerin Elke Carl hält eine kurze Andacht mit einigen besinnlichen Worten. Für ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgen der Posaunenchor Helmighausen unter der Leitung von Martin Hollenstein und der „Shanty-Chor“ aus Hesperinghausen.

Kostenloser Busservice für die Gäste

Die Gäste werden kostenlos mit Bussen aus den Stadtteilen zur Dorfhalle in Helmighausen und auch wieder zurück nach Hause gefahren.

Die Abfahrtszeiten und Haltestellen

Bus 1: 13.45 Uhr, Ammenhausen, Bushaltestelle; 13.50 Uhr; Dehausen, Bushaltestelle; 14 Uhr, Rhoden, Alte Tankstelle und Alte Post; 14.15 Neudorf, Bushaltestelle.

Bus 2: 13.40 Uhr, Wethen, Bushaltestelle; 14 Uhr, Seniorenheime in Rhoden (Schloss und Lustgarten).

Bus 3: 13.50 Uhr, Wrexen, Kirche; 14 Uhr, Orpethal, Bushaltestelle; 14.15 Uhr, Hesperinghausen, Bushaltestelle.

Die Bewohner der Seniorenheime im Stadtteil Rhoden werden mit einem Bus abgeholt und gegen 17 Uhr wieder zurück gebracht. (nh/ber)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.