So sieht es im menschlichen Ohr aus

Kassel, 27. April 2014: In Deutschland gibt es etwa 14 Millionen Schwerhörige in allen Altersgruppen, vom Neugeborenen bis zum 100-jährigen. Erkrankungen und der Alterungsprozess können dafür sorgen, dass das Hören nicht mehr einwandfrei funktioniert. Mit einem Ohrmodell in Überlebensgröße zeigt Prof. Dr. Ulrike Bockmühl, Direktorin der HNO-Klinik des Klinikum Kassel, wie es im menschlichen Ohr aussieht.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Zeckensaison: So tötet man Zecken am besten
Zecken lassen sich weder in Öl noch in Wasser ertränken und auch Minustemperaturen machen ihnen nichts aus. Wir haben …
Zeckensaison: So tötet man Zecken am besten
Video
Ärzte warnen vor gefährlichen Fadenwürmern in Lebensmitteln
Sushi liegt im Trend. Vor allem seit den 80er Jahren ist die japanische Spezialität nicht mehr aus Europa wegzudenken. …
Ärzte warnen vor gefährlichen Fadenwürmern in Lebensmitteln