So sieht es im menschlichen Ohr aus

Kassel, 27. April 2014: In Deutschland gibt es etwa 14 Millionen Schwerhörige in allen Altersgruppen, vom Neugeborenen bis zum 100-jährigen. Erkrankungen und der Alterungsprozess können dafür sorgen, dass das Hören nicht mehr einwandfrei funktioniert. Mit einem Ohrmodell in Überlebensgröße zeigt Prof. Dr. Ulrike Bockmühl, Direktorin der HNO-Klinik des Klinikum Kassel, wie es im menschlichen Ohr aussieht.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Intimrasur: Dieser Fehler kann zu Krankheiten führen
München - Intimrasur gehört vor allem bei Frauen oftmals zu den regelmäßigen Beauty-Ritualen. Doch dass die Rasur zu …
Intimrasur: Dieser Fehler kann zu Krankheiten führen
Video
Kein Wasser! Dieses Getränk kühlt Ihren Körper
Wenn es im Sommer richtig heiß ist, kühlt man sich gerne mit einem kalten Wasser ab! Es gibt aber ein Getränk, das …
Kein Wasser! Dieses Getränk kühlt Ihren Körper