Studie: Sportliche Kinder sind offenbar besser in der Schule

+

Sportliche Kinder sind einer Studie zufolge offenbar auch besser in der Schule. Für ihre Analyse werteten die Forscher um Annika Singh von der Vrije-Universität in Amsterdam 14 internationale Untersuchungen aus, zwölf aus den USA, einer aus Kanada und einer aus Südafrika.

Daran teilgenommen hatten zwischen 53 und 12.000 Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren, die Autoren der jeweiligen Studien hatten sie acht Wochen bis fünf Jahre lang begleitet. "Wir haben starke Hinweise auf einen signifikanten Zusammenhang zwischen Sport und schulischer Leistung gefunden", sagte Singh, deren Studie jetzt im Fachblatt "Archives of Pediatrics & Adolescent Medicine" veröffentlicht wurde. Allerdings seien weitere Untersuchungen nötig, bei denen auch nach Erklärungen für den Zusammenhang geforscht werde. (dapd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.