Therapie mit Heuschrecken

In der Vitos-Klinik fuer forensiche Psychiatrie in Haina-Kloster werden australische Heuschrecken, sogenannte Gespensterschrecken, in der Therapie eingesetzt. Das Pflegeteam haelt die exotischen Insekten fuer die tiergestuetzte Therapie besser geeignet als Hunde oder Katzen.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
So ungesund sind E-Zigaretten wirklich
Viele Raucher wechseln auf E-Zigaretten - in dem Glauben, diese seien nicht so schädlich wie normale Zigaretten. …
So ungesund sind E-Zigaretten wirklich
Video
Diese Lebensmittel machen die Pille unwirksam
Vorsicht! Die Wirkung der Anti-Baby-Pille kann außer Kraft gesetzt werden, wenn Sie von manchen Dingen zu viel essen. …
Diese Lebensmittel machen die Pille unwirksam