Therapie mit Heuschrecken

In der Vitos-Klinik fuer forensiche Psychiatrie in Haina-Kloster werden australische Heuschrecken, sogenannte Gespensterschrecken, in der Therapie eingesetzt. Das Pflegeteam haelt die exotischen Insekten fuer die tiergestuetzte Therapie besser geeignet als Hunde oder Katzen.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Schlank mit der Fett-Diät: So geht‘s
Low Carb, No Carb – es gibt viele Diäten, mit der viele Menschen zu ihrem Wunschgewicht gelangen wollen. Dazu gehört …
Schlank mit der Fett-Diät: So geht‘s
Video
So wachsen im Schlaf zehn Kilo Muskeln
Die richtige Ernährung spielt auch eine Rolle. Aber wie oft Sie essen sollten und was sie sonst noch beachten müssen, …
So wachsen im Schlaf zehn Kilo Muskeln