Fitness-ABC

Was bedeuten "leere" Kalorien?

+
Kartoffelchips sind zwar ein guter Energielieferant, doch Nährstoffe enthalten sie wenig. Daher nimmt man beim Verzehr viele "leere" Kalorien zu sich. Foto: Gero Breloer/dpa

Wer abnehmen möchte, achtet meist darauf, dass er nicht zu viele Kalorien zu sich nimmt. Laut Ratgebern sollte man dabei möglichst auf "leere" Kalorien verzichten. Die Verbraucherzentrale Bayern erklärt, was hinter dem Begriff steckt.

München (dpa/tmn) - In Chips, Süßigkeiten oder Weißbrot stecken "leere" Kalorien, heißt es oft. Doch was ist damit gemeint? Und warum stören sie beim Abnehmen?

Als "leer" werden Kalorien umgangssprachlich bezeichnet, wenn Nahrungsmittel außer Energie kaum wichtige Nährstoffe enthalten. Dazu zählen etwa Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiße und Fettsäuren. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern hin. Wer abnehmen will, sollte lieber Lebensmittel mit einer hohen Nährstoffdichte wählen. Sie liefern wenig Kalorien und dafür viele wertvolle Nährstoffe. Dies gilt zum Beispiel für Gemüse, Hülsenfrüchte, fettarme Milchprodukte und mageres Fleisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.