WeightWatchers® vier Wochen lang gratis testen

Der Frühling naht und mit ihm warme Temperaturen und luftige Kleidung. Wer von Ihnen, lieber Leser, noch etwas für sein Wohlfühlgewicht tun möchte, sollte sich bei uns bis Gründonnerstag, 28. März, bewerben.

Bei einer bundesweiten Aktion ermöglichen wir einem Leser, in Zusammenarbeit mit Coach Joerg Lorenz, den neuen ProPoints Plan 360° von WeightWatchers® vier Wochen lang gratis zu testen. Inbegriffen ist der nützliche Online-Assistent und die Besuche der WeightWatchers-Treffen in Lohfelden, Fritzlar, Baunatal oder Hofgeismar.

Haben Sie es satt, nach Crashdiäten die abgenommenen Kilos doppelt auf den Hüften zu tragen oder möchten Sie für Ihr Traumkleid noch das ein oder andere Pfund loswerden? Dann bewerben Sie sich bitte bei uns. Schildern Sie uns – am besten mit einem Foto – warum gerade Sie das neue Programm von WeightWatchers® kostenlos für vier Wochen lang testen möchten und berichten Sie uns anschließend über Ihre Erfahrungen. Coach Joerg Lorenz und wir freuen uns über Ihre Bewerbungen bis Donnerstag, 28. März. (skb)

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per E-Mail an rdm@hna.de oder füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Sie können sich natürlich auch auf dem Briefweg bewerben:

RD Media Pool Redaktionsdienste GmbH, Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.