Aktion für Schüler geplant

Ab Juni kann sich jeder in Hessen für die Corona-Impfung registrieren 

Eine Frau bereitet eine Corona-Impfung vor.
+
Noch vor den Sommerferien soll in Hessen für Schüler eine Corona-Impfaktion starten.

Ab Juni können sich in Hessen alle Personen für die Corona-Impfung registrieren. Außerdem soll noch vor den Sommerferien eine Impfaktion für Schüler starten, gab die Hessische Landesregierung am Montag bekannt.

Wiesbaden - In der Corona*-Impfkampagne soll von Juni an die Registrierung für alle Bürger in Hessen* geöffnet werden - unabhängig von der Priorisierungsgruppe. Das kündigte die Landesregierung am Montag in Wiesbaden an. Bei der Terminvergabe würden allerdings zunächst noch solche Menschen bevorzugt, die einer der priorisierten Gruppen 1 bis 3 angehören. 

Hessen möchte außerdem noch vor den Sommerferien damit beginnen, Schülern ab dem 12. Lebensjahr ein Impfangebot zu unterbreiten*, damit diese im Idealfall bis zum Start des neuen Schuljahres mindestens einmal geimpft sind. Nach Angaben der Landesregierung umfasst diese Gruppe an den allgemeinbildenden sowie den beruflichen Schulen rund 500.000 Jugendliche. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.