Im Vogelsberg

Autofahrer (18) stirbt nach Crash mit Lkw

Ein Blaulicht mit dem Hinweis „Unfall“
+
Zu einem schweren Unfall wurde die Polizei im Vogelsberg gerufen. (Symbolbild)

Im Vogelsbergkreis hat sich am Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei kam ein 18-jähriger Autofahrer ums Leben.

Vogelsberg - Um 20.13 Uhr wurde der Polizei am Donnerstag ein schwerer Verkehrsunfall auf der B62 zwischen Lehrbach und Kirtorf im Vogelsbergkreis* gemeldet. Nach den Erkenntnissen der Polizei fuhr der Fahrer eines Lkw auf der B62 aus Lehrbach kommend in Richtung Kirtorf als ihm ein Auto aus entgegengesetzter Richtung entgegenkam. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß.

Der 18-jährige Autofahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 31-jährige Fahrer des LKW wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum nach Marburg gebracht. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.