Zahlreiche Teilnehmer

Bilder der Demo gegen Stellenabbau von Continental in Babenhausen.

Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
1 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
2 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
3 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
4 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
5 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
6 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
7 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
8 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.
9 von 29
Zahlreiche Menschen nahmen an der Demo in Babenhausen teil.

Streik bei Continental in Babenhausen: Statt erwarteter rund 1500 Teilnehmer berichtet die Polizei von knapp 2000. Viel Solidarität kam von Politikern und anderen Conti-Standorten aus Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Illegales Rennen in Bad Soden: Raser rammt Auto einer Frau
Bei einem illegalen Autorennen in Bad Soden hat der Fahrer eines Sportwagens das Auto einer Frau gerammt. Danach haute …
Illegales Rennen in Bad Soden: Raser rammt Auto einer Frau
Betrunkener verursacht Unfall auf A7 - Ehepaar aus Kassel unterwegs
Auf der A7 kommt es zu einem Unfall, bei dem zwei Personen aus Kassel verletzt werden. Der Verursacher war betrunken.
Betrunkener verursacht Unfall auf A7 - Ehepaar aus Kassel unterwegs

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.