Feuer in Einfamilienhaus

Brand in Wohnhaus: Flammen schlagen aus Küchenfenster – Nachbar wird zum Helden

Die Feuerwehr rückte Donnerstagnacht (07.10.2021) zu einem Brand in einem Einfamilienhaus an.
+
Die Feuerwehr rückte Donnerstagnacht (07.10.2021) zu einem Brand in einem Einfamilienhaus an.

Als aus einem Wohnhaus in Biblis nahe Darmstadt plötzlich Flammen aus einem Fenster schlagen, greift ein Nachbar mutig ein.

Biblis – In Biblis im Kreis Bergstraße hielt ein Brand am Donnerstag (07.10.2021) die Feuerwehr in Atem. Zwei Menschen wurden verletzt. Ein Nachbar schritt mutig ein und rette eine Bewohnerin aus dem Feuer in der Nähe von Darmstadt.

Was ist genau geschehen? Wie die Polizei mitteilte, alarmierten Nachbarn gegen 21 Uhr die Rettungsleitstelle. Rauchschwaden und Flammen schlugen aus einem Einfamilienhaus in Biblis Nordheim unweit von Darmstadt. In der Küche einer 84-jährigen Frau war ein Feuer ausgebrochen. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, griff ein Nachbar mutig ein.

Brand in Biblis in der Nähe von Darmstadt: Nachbar wird zum Helden

Denn der Mann wusste, dass seine Nachbarin alleine nicht gehen konnte. Obwohl die Feuerwehr ihn noch eindringlich am Telefon darauf hinwies, dass er auf keinen Fall ins Haus gehen solle, tat er genau das. „Egal wie, ich muss probieren die Frau rauszuholen“, erklärt er gegenüber Keutz TV-News.

Mutig ging er trotz des Feuers in das Einfamilienhaus und trug die bettlägerige 84-jährige Bewohnerin ins Freie, erklärt die Polizei auf Nachfrage. Ihre 37-jährige Pflegekraft konnte das Haus selbstständig verlassen. Dennoch erlitten beide Frauen Rauchgasvergiftungen. Sie wurden in eine Klinik gebracht. Der Nachbar wurde nicht verletzt. Gegenüber Keutz TV-News erklärte der Mann lachend: „Ich bin noch ein bisschen geschockt und noch am Verdauen von der ganzen Aktion. Ich werde jetzt erstmal eine ordentliche Mischung Jackie-Cola trinken.“

Bei einem Großbrand in Biblis bei Darmstadt wurde eine Scheune vollkommen zerstört. 200 Bullen mussten vor den Flammen gerettet werden. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.

Die Feuerwehr konnte den Brand in Biblis schließlich unter Kontrolle bringen. Die Küche des Hauses wurde völlig zerstört, mehrere Fenster waren geborsten. Bisher kann noch keine Aussage über die Schadenshöhe gemacht werden, berichtet die Polizei. Auch die Brandursache sei noch Gegenstand der Ermittlungen. Es gebe nach derzeitigem Stand jedoch keinen Hinweis auf vorsätzliche Brandstiftung. (slo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.