Drei Fahrzeuge bei Nebel auf A5 zusammengestoßen

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
+
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Ein Auto, ein Sattelzug und ein Transporter sind bei Nebel auf der A5 bei Darmstadt zusammengestoßen. Ereignet habe sich der Unfall während eines Fahrstreifenwechsels, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei sei der Wagen eines 54-Jährigen mit dem Sattelzug einer 23-Jährigen zusammengestoßen. Durch den Aufprall sei das Auto ins Schleudern geraten und mit dem Transporter eines 45-Jährigen kollidiert.

Darmstadt - Der Transporter krachte in die Leitplanke. Der Autofahrer und die Sattelzugfahrerin wurden leicht verletzt. Die Schadenssumme war zunächst unklar. Die Ermittlungen dauerten an. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.