1. Startseite
  2. Hessen

Mann stirbt bei schwerem Unfall nahe der B253

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Bei einem Unfall in Felsberg (Schwalm-Eder-Kreis) kommt ein Autofahrer ums Leben. (Symbolfoto)
Bei einem Unfall in Felsberg (Schwalm-Eder-Kreis) kommt ein Autofahrer ums Leben. (Symbolfoto) © Eibner/Drofitsch/Imago

In Felsberg ist ein Mann bei einem Unfall tödlich verunglückt. Für den Autofahrer kommt jede Hilfe zu spät.

Kassel – Schrecklicher Unfall in Felsberg: Am Mittwochnachmittag (27. April) ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Das teilte die Polizei Nordhessen mit.

Gegen 15.40 Uhr soll der 76-Jährige nach Angaben der Polizei im Stadtteil Melgershausen an Anbindung zur B253 auf der Melsunger Straße (L 3222) aus Richtung Melsungen kommend von der Fahrbahn abgekommen sein. Die Ermittler gehen von einem medizinischen Notfall aus.

Tödlicher Unfall in Felsberg: L3222 zeitweise voll gesperrt

Der Mann fuhr mit seinem Auto gegen einen Leitpfosten und stieß im Graben gegen einen dortigen Wasserdurchlass. Trotz umgehend eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen starb der 76-Jährige noch am Unfallort.

Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf ca. 9000 Euro geschätzt. Die Polizei in Melsungen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die L3222 war für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten zeitweise voll gesperrt. (esa)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion