Prunkstück in Frankfurt

Neue Museumsräume in der Altstadt: Bilder aus der Goldenen Waage

Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
1 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
2 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
3 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
4 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
5 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
6 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
7 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage
8 von 8
Frankfurt: Neue Museumsräume in der Altstadt – Bilder aus der Goldenen Waage

In der Goldenen Waage können Besucher sich jetzt gehobene Wohnkultur aus vergangenen Zeiten anschauen. Die Bilder aus der Altstadt in Frankfurt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bilder: Anschlags-Opfer in Offenbach beigesetzt
Zahlreiche Menschen haben den Toten des Anschlags in Hanau gedacht. Erste Opfer wurden bereits beerdigt.
Bilder: Anschlags-Opfer in Offenbach beigesetzt
Brand in Windrand bei Körle
Bei Körle im Schwalm-Eder-Kreis (Nordhessen) ist eine Windkraftanlage in Flammen aufgegangen - gelöscht werden kann die …
Brand in Windrand bei Körle

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.