Polizei ermittelt

Bei Bauarbeiten an Dach: 35-Jähriger aus Kalbach tödlich verletzt

In Kassel ist ein 51-jähriger Kranführer tödlich verunglückt. (Symbolfoto)
+
Bei Bauarbeiten an einem Dach wurde ein 35-Jähriger aus Kalbach (Kreis Fulda) tödlich verletzt. (Symbolbild)

Ein tragisches Unglück hat sich am Freitag in Kalbach ereignet. Bei Bauarbeiten wurde ein 35-Jähriger tödlich verletzt. Die Hintergründe sind unklar.

Kalbach - Am Freitagmittag, 13. August, wurde bei Bauarbeiten an einem Stall an der Ortsgrenze von Oberkalbach (Kreis Fulda*) ein 35-jähriger Mann aus Kalbach tödlich verletzt. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitgeteilt.
Details zu dem schrecklichen Unfall des 35-Jährigen in Fulda kennt fuldaerzeitung.de.

Nach derzeitigem Kenntnisstand waren am Freitag gegen 13 Uhr mehrere Personen mithilfe eines Krans mit Bauarbeiten an der Dachkonstruktion des Stalls beschäftigt, gaben das Polizeipräsidium Osthessen und die Staatsanwaltschaft Fulda in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.