1. Startseite
  2. Hessen

Regionales, Handwerk und Hüttenzauber: Weihnachtsmarkt in Fulda öffnet am 25. November

Erstellt:

Kommentare

Der Weihnachtsmarkt in Fulda geht am 25. November los.
Der Weihnachtsmarkt in Fulda geht am 25. November los. (Archivbild) © Stadt Fulda

Der Weihnachtsmarkt in Fulda wird am Freitag, 25. Dezember, eröffnet. Eine Übersicht über alle Attraktionen und das Programm finden Sie hier:

Fulda - Der Weihnachtsmarkt in Fulda beginnt am Freitag, 25. November, und endet am Freitag, 23. Dezember. Geöffnet ist der Markt Dienstag bis Sonntag von 12 bis 20 Uhr. 
fuldaerzeitung.de berichtet, wie Stadt und Budenbetreiber Energiekosten sparen wollen

In diesem Jahr wird der Fuldaer Weihnachtsmarkt in sechs Themenmärkte aufgeteilt: den traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Uniplatz, das Kinderweihnachtsland auf dem Borgiasplatz, den Hüttenzauber mit künstlerischer Weihnachtsdeko in der Friedrichstraße, das mittelalterliche Weihnachtsdorf im Museumshof, der weihnachtliche regio‘markt auf dem Buttermarkt und der Winterwald auf dem Platz Unterm Heilig Kreuz. Letzterer geht auch in diesem Jahr in die Verlängerung: Vom 27. bis zum 30. Dezember kann man hier noch heiße Getränke und Speisen zu sich nehmen.

Auch interessant

Kommentare