Waren tagelang unterwegs

In Frankfurt gefunden: Polizei bringt zwei  vermisste Mädchen (15 und 16 Jahre) nach Hause 

+
Die Polizei hatte tagelang nach Sarah K. (links) und Alisha D.gesucht - nun wurden die beiden Mädchen in Frankfurt gefunden.

Im Kreis Fulda in Hessen wurden  zwei Jugendliche vermisst. Die 15 und 16 Jahre alten Mädchen wurden nun von der Polizei in Frankfurt gefunden.

  • Jugendliche in Hessen waren  vermisst 
  • Die Polizei nach einer 15-Jährigen und einer 16-Jährigen gesucht
  • Alisha D. und Sarah K. waren im Raum Frankfurt vermutet worden - dort fand sie die Polizei.

Update, 12.01.2020, 10.11 Uhr: Die beiden seit dem Wochenende 04./05.01.2020 vermissten Mädchen aus einer Wohngruppe bei Hünfeld im hessischen Landkreis Fulda sind wohlbehalten gefunden worden. 

Wie die Polizei am 12.01.2020 mitteilt, wurden die beiden 15 und 16 Jahre alten Mädchen in Frankfurt gefunden - dort hatten die Ermittler die Jugendlichen auch vermutet.

Im Raum Frankfurt vermutet: Polizei sucht zwei Mädchen (15 und 16 Jahre)

Erstmeldung vom 10.01.2020: Die Polizei in Hessen sucht seit Tagen nach der 15-jährigen Alisha D. und der 16-jährigen Sarah K. Die beiden Mädchen aus einer Wohngruppe beiHünfeld im hessischen Landkreis Fulda werden seit dem vergangenen Wochenende (04.01.2020/05.01.2020) vermisst. 

Vermisst bei Fulda: Die beiden Mädchen sind vermutlich im Raum Frankfurt unterwegs

Sie sind wohl gemeinsam im Raum Frankfurt unterwegs. Das vermutet die osthessische Polizei. 

Die Beamten hatten die Mädchen in der Vergangenheit schon häufiger gesucht. 

Vermisste Mädchen in Hessen: Beschreibung der Jugendlichen

Beide Mädchen sind nach Angaben der Ermittler in Hessen schlank und zwischen 1,60 Meter und 1,70 Meter groß. 

Alisha D. hat braun-lilafarbens Haar bis zur Schulter. Sie ist möglicherweise mit einer schwarzen Jacke mit Fellbesatz bekleidet. Zudem hat sie vermutlich einen schwarzen Rucksack bei sich. 

Vermisste Mädchen bei Fulda: Das Polizeipräsidium Osthessen bittet um Hinweise

Sarah K. hat laut Polizei langes schwarzes Haar. Das Mädchen ist wohl auffällig stark geschminkt. Die 16-Jährige hat vermutlich eine schwarze Lederjacke an. 

Das Polizeipräsidium Osthessen bittet um Hinweise. Wer die beiden Mädchen gesehen hat oder den Aufenthaltsort der Jugendlichen kennt, kann sich bei den Ermittlern unter der Telefonnummer 06 61/10 50 melden - oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. 

Zwei Vermisstenfälle in Kassel sorgten zuletzt für Verwunderung

Ein Vermisster in Kassel sorgte in dieser Woche für bundesweite Schlagzeilen. Er war gleich zweimal aus einer Psychiatrie geflohen. Mittlerweile ist der 36-Jährige freiwillig wieder in das psychiatrische Krankenhaus in Kassel-Niederzwehren zurückgekehrt. 

Auch Fred T. aus Kassel wurde vermisst - und zwar seit Sonntag (05.01.2020). Der 58-Jährige hatte seine Wohnung unerwartet verlassen. Mittlerweile wurde er gefunden. Sein Aufenthaltsort verwundert.

Eine dramatische Wendung nahm ein Vermisstenfall in Frankfurt: Dort wird seit Oktober die 43-jährige Iryna U. vermisst. Mittlerweile allerdings ermittelt die Polizei wegen eines Tötungsdeliktes und ist auf der Suche nach der Leiche der Frau.

Von Jan Wendt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.