Landkreis Fulda: 63-Jährige seit Dienstagabend vermisst

+
Wird seit Dienstag in Künzell (Landkreis Fulda) vermisst: die 63-jährige Helga Frings.

Seit Dienstagabend 23.30 Uhr wird die 63-jährige Helga Frings aus Künzell im Landkreis Fulda vermisst.

Sie hat laut Polizei in den Abend- oder Nachtstunden ihr Wohnhaus verlassen, seitdem fehlt von ihr jede Spur. 

Eine intensive Suche der Polizei führte bislang nicht zum Erfolg. Die Vermisste ist 1,63 Meter  groß, schlank und hat dunkelbraunes, knapp schulterlanges Haar. Über ihre Bekleidung liegen den Beamten keine Erkenntnisse vor. 

Die Kriminalpolizei Fulda bittet dringend um Hinweise. Wer Helga Frings seit Dienstagabend gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. 

Hinweistelefon der Polizei ist eingerichtet

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Zusätzlich zu den bekannten Telefonnummern, oder den Notruf 110, ist ein Hinweistelefon eingerichtet worden, das unter Tel. 0661/105-444 zu erreichen. (dir)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.