1. Startseite
  2. Hessen

Tödliches Unglück: Landwirt verliert Bewusstsein und fällt aus Traktor

Erstellt:

Von: Christoph Sahler

Kommentare

Ein Landwirt aus dem Kreis Limburg-Weilburg verliert während der Fahrt in seinem Traktor das Bewusstsein. Er fällt aus dem Fahrzeug und stirbt.

Löhnberg - In Löhnberg (Landkreis Limburg-Weilburg) hat sich am Mittwoch (21. September) ein schreckliches Unglück abgespielt. Laut Polizeiangaben war ein 81-jähriger Landwirt im Löhnberger Ortsteil Selters mit seinem Traktor einen Feldweg in Verlängerung der Talhofstraße unterwegs - die Fahrt endete tödlich für ihn.

Nach ersten Ermittlungen habe der Landwirt während der Fahrt gegen 14.30 Uhr das Bewusstsein verloren, erklärte die Polizei Westhessen. Daraufhin fuhr der Traktor ungebremst eine Böschung hinab. Der Fahrer fiel durch eine offenstehende Tür und verletzte sich dabei tödlich.

In Selters ist ein Landwirt aus seinem Traktor gefallen und ist tödlich verunglückt.
In Selters ist ein Landwirt aus seinem Traktor gefallen und ist tödlich verunglückt. © Federico Gambarini/dpa/Symboldbild

Staatsanwaltschaft Limburg ordnet Gutachten an - Landwirt verunglückt tödlich

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Limburg ein Gutachter hinzugezogen, teilten die Beamten weiter mit. (csa)

Erst vor wenigen Wochen starb ein Motorradfahrer zwischen Löhnberg und Weilburg, nachdem er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion