Motorradfahrer rast auf B49 in Traktor: Schwerverletzt

Krankenwagen
+
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 49 in einen Traktor gerast und hat sich dabei schwer verletzt. Der 21-Jährige sei am Mittwochabend bei Offheim (Landkreis Limburg-Weilburg) von hinten ungebremst in den Traktor hineingefahren, teilte die Autobahnpolizei am Donnerstagmorgen mit. Den Angaben zufolge sei der Traktor gut beleuchtet gewesen.

Offheim - Rettungskräfte brachten den schwer verletzten jungen Mann in ein Krankenhaus.

Wie genau es zu dem Unfall am Mittwochabend kommen konnte, soll ein Sachverständiger klären. Die B49 in Richtung Weilburg war aufgrund der Bergungsarbeiten für rund drei Stunden voll gesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.