1. Startseite
  2. Hessen

„Danke, danke, danke“: Obdachloser hinterlässt emotionale Botschaft

Erstellt:

Von: Christoph Sahler

Kommentare

Thomas, ein Mann, der offenbar längere Zeit obdachlos in Frankfurt lebte, bedankt sich bei den Menschen, die ihm geholfen haben.

Frankfurt – Eine emotionale Botschaft eines offenbar ehemals obdachlosen Menschen hat sich im Netzwerk Reddit verbreitet, nachdem der Mann einen Zettel in Frankfurt an den Ort gehängt hatte, an dem er lange Zeit saß.

Er wolle sich bedanken bei allen, die ihm mit Essen und Kleingeld geholfen haben. „Danke, danke, danke!“ schreibt der Mann. Und dann fügt er hinzu „Und all diejenigen, die mir nicht geholfen haben, wünsche ich, dass sie nie in so eine Notsituation geraten mögen!“

Frankfurt: Ehemals Obdachloser bedankt sich bei Menschen, die ihm geholfen haben

Mit seinem Vornamen, Thomas, unterschreibt er die Botschaft und grüßt noch einmal die hilfsbereiten Frankfurter der vergangenen Zeit: „An all die mit Herz, herzlichen Dank.“

Ein offenbar ehemals Obdachloser bedankte sich in Frankfurt bei den Menschen, die ihm geholfen haben, als er auf der Straße lebte.
Ein offenbar ehemals Obdachloser bedankte sich in Frankfurt bei den Menschen, die ihm geholfen haben, als er auf der Straße lebte. (Screenshot) © Reddit

In den Kommentaren munkeln die User, was wohl mit Thomas geschehen ist. Ein Nutzer schreibt: „Ich hoffe Thomas geht’s gut, er hat einfach nur im Lotto gewonnen und sitzt deshalb nicht mehr da.“ Ein anderer antwortet darauf: „Ganz ehrlich? Ich hoffe, er hat es aus eigener Kraft wieder auf seine Beine geschafft. Ein Lottogewinn hält im Zweifel auch nicht lange. Da gibt es viele, die den durchbringen und dann wieder da sitzen.“ Darüber, was mit dem Mann tatsächlich passiert ist, lässt sich aber nur spekulieren. (csa)

 Ein Bahn-Mitarbeiter rief auf Reddit dazu auf, ihm Fragen zu stellen – mit Riesenerfolg.

Auch interessant

Kommentare