1. Startseite
  2. Hessen

Streit in der S-Bahn: Mann tritt Glastür kaputt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Infolge eines Streits mit seiner Freundin in einer S-Bahn in Frankfurt hat ein Mann eine Glastür eingetreten. Der 18-Jährige sei vorläufig festgenommen worden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Vier nachfolgende S-Bahnen hätten sich wegen der Tat in der Nacht zum Montag verspätet.

Frankfurt/Main - Der Mann hatte sich mit seiner 19-jährigen Freundin in der S2 heftig gestritten und dabei so lange gegen die Tür getreten, bis diese zu Bruch ging. Zeugen alarmierten die Polizei. dpa

Auch interessant

Kommentare