Polizei im Einsatz

Tödlicher Unfall: Autofahrer rast fast ungebremst in Baustelle

Unfall
+
Auf der A5 im Vogelsberg hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Person starb. (Symbolfoto)

Im Vogelsbergkreis hat sich auf der A5 am Dienstagmorgen, 20. Juli, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Mensch kam dabei ums Leben.

Alsfeld - Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 im Vogelsbergkreis* ist eine Person ums Leben gekommen. Nahezu ungebremst fuhr ein Autofahrer am Dienstagmorgen, gegen 4.50 Uhr, in Fahrtrichtung Frankfurt bei Alsfeld in eine Baustelle, gab die Polizei in Fulda* in einer Erstmeldung bekannt. Der Beifahrer erlag demnach noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen*.

Der Fahrer und ein dritter Insasse seien verletzt worden. Die Autobahn wurde zwischenzeitlich voll gesperrt und der Verkehr an der Anschlussstelle Alsfeld Ost abgeleitet. Zur Klärung der Unfallursache werde ein Sachverständiger hinzugezogen, gab die Polizei außerdem bekannt. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.