1. Startseite
  2. Hessen

Zusätzliche Deutschstunde in Jahrgangsstufe 3

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schule
Ein Schwamm liegt an der Schultafel. © Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Im neuen Schuljahr 2022/23 wird es in Hessen eine zusätzliche Deutschstunde in der Jahrgangsstufe 3 geben. Die Zahl der für die Ausweitung der Stundentafel zusätzlich benötigten Lehrerstellen betrage rund 100 pro Jahrgangsstufe, teilte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Fraktion in Wiesbaden mit. Im abgelaufenen Schuljahr war eine zusätzliche Übungs- und Vertiefungsstunde für das Unterrichtsfach Deutsch bereits in der 4.

Wiesbaden - Jahrgangsstufe als Vorbereitung für den Wechsel auf die weiterführende Schule eingeführt worden.

Das gezielte Einüben und Vertiefen bildungssprachlicher Kompetenzen benötige gerade in der Primarstufe vor allem Zeit, erklärte der Kultusminister das Vorgehen bei der Deutschförderung. Der Bildungssprache Deutsch komme für eine erfolgreiche Schullaufbahn der Kinder eine Schlüsselfunktion zu. Dabei gehe es nicht nur um den reinen Deutschunterricht. Auch in anderen Fächern seien ausreichende Kenntnisse der Bildungssprache Deutsch eine elementare Voraussetzung dafür, um erfolgreich am Unterricht teilnehmen und sich beteiligen zu können, betonte Lorz. dpa

Auch interessant

Kommentare