Party- und Veranstaltungstipps

Tipps für den Freitagabend

Tipps für den Freitagabend
+
Rockige Gitarrenklänge gibt es heute im Theaterstübchen und in Bettenhausen.

Ob Deutsch-Rock, legendärer Rap in der Nordstadt oder experimenteller Folk in Bettenhausen - das Wochenende startet vielversprechend.

Na, bereit für das Wochenende? Hier findet ihr unsere Tipps für den Freitagabend:

The Limpets im Shamrock

Im Irish Pub erfüllen euch The Limpets, bestehend aus dem Duo James und Diane, beinahe jeden musikalischen Wunsch. Das Shamrock hat bereits seit 17 Uhr geöffnet.

Johnny Torpedo im Theaterstübchen

Eine rockige Shanty-Show wird euch im Stübchen heute von Johnny Torpedo geboten. Als Support sind Trouble In Mind, ein Rockabilly-Trio, dabei. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 18 € an der Abendkasse.

Halber Hahn + Brüllä im Sandershaus Keller

Folk trifft Elektro trifft Akkordeon: Während Halber Hahn schon mit seinem Handzuginstrument, Perkussion und Gesang für einen reichlich experimentellen Sound sorgt, bringen Brüllä neben dem Akkordeon auch fetzige Gitarren-Riffs mit. Für die passende Aftershow ist SkrÄz zuständig. Einlass ist um 20.30 Uhr. Karten gibt's ab 5 €.

Masta Ace mit Support im Schlachthof

Street, Old School und Underground - kaum einem Rapper gelingt es heute noch derartig, diese Elemente in Einklang zu bringen wie Masta Ace. Sein Album "A Long Hot Summer" gilt in der HipHop-Szene nicht umsonst als Meisterwerk. Dem Schlachthof wird heute also eine echte Ehre zuteil, wenn der gebürtige New Yorker die Bühne betritt. Der Eintritt beträgt 25 €, bzw. ermäßigt 21 €. Los geht's um 20.30 Uhr.

Slow Motion in der Lolita Bar 

Entspannte Klänge und wohlige Basslinien werden euch in der "Loli" von Stefan Nonskid kredenzt. Um 21 Uhr geht's los.

Rene Gorzelany im Koon

Mit einer bunten Mischung aus verschiedenen Musikgenres steht DJ Rene Gorzelany hinter den Plattentellern und serviert euch hippe und coole Beats. Los geht’s um 22 Uhr.

Ärzte vs. Hosen Party in der Goldgrube

An der Eisenschmiede treten heute zwei der legendärsten deutschen Rock-Bands gegeneinander an: Die Toten Hosen und Die Ärzte. Gut, nicht live und vor Ort, aber gute Gesellschaft und Spaß sind hier trotzdem vorprogrammiert. Aus den Boxen gibt es unter anderem noch die besten Songs von den Broilers, Kraftklub und Feine Sahne Fischfilet. Beginn ist um 22 Uhr, der Eintritt beträgt 5 €.

Elektronische Welten im Kleinen Onkel

Von treibendem House bis zum straighten Techno - der Kleine Onkel verspricht ab 23 Uhr eine fulminante Nacht, gespickt mit "ein paar Überraschungen". Hier das Line-up:

  • Utan Orang (Vorwärts Musik)
  • Hackfreed (Vorwärts Musik)
  • David Vega (Pure: Techno Vibration Kassel/Vogelfrei)
  • H.O.R.S.T (KS)
  • Naturtrüb (Black Alice, BSA)
  • Thees (ESW)

2yrs. Seduced. w/ Braunbeck & EDE im Club Unten

In der alten Tofufabrik winkt ebenfalls eine Nacht voller Techno. Los geht's um Mitternacht. Mit dabei sind folgende DJs:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.