Party- und Veranstaltungstipps

Tipps für den Samstagabend

Tipps für den Samstagabend
+
Frisches vom DJ gibt es heute unter anderem in der Nordstadt und in der Lolita Bar.

Neben Improvisationstheater winken in Kassel heute auch Techno-Partys, französischer Swing-Jazz und ein Wave-Mix in der Goldgrube.

Eine Reihe bunter Möglichkeiten werden euch heute Abend in Kassel geboten. Hier könnt ihr euch einen kleinen Überblick verschaffen:

Kasseler Feinripp im Schlachthof

Ob Drama, Komödie, Krimi oder merkwürdige Experimente - das Ensemble Kasseler Feinripp hat so manches in ihrem Repertoire. Wie verrückt das Improvisationstheater schlussendlich wird, obliegt allerdings gänzlich den verrückten Ideen des Publikums. Spaß und Spannung sind hier garantiert. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt beträgt 11 €, bzw. 6 € ermäßigt.

Pas de Fromage im Sandershaus

Swing-Jazz wird euch im Osten Kassels heute von Pas de Fromage, bestehend aus den hiesigen Musikern Mario Carboni, Hannes Volkhardt und Eva Maria Balkenhol, geboten. Französischer Charme und ein Sound, der zum Mitswingen einlädt, sind hier garantiert. Um 20 Uhr geht's los, der Eintritt erfolgt in Form einer Spende an der Hutkasse.

Kassels Disko für Erwachsene im Theaterstübchen

Unter dem Motto „Eighties Plus“ lädt das „Stübchen“ mal wieder alle Erwachsenen zum Tanzen ein. Für das richtige Feeling sorgt heute Abend niemand geringeres als DJ Bernd Kuchinke. Ab 21 Uhr könnt ihr in der Jordanstraße die Hüften schwingen, der Einlass kostet 6 €.

Groove Club in der Lolita Bar

„Nur zum lieb haben“ heißt es heute in der „Loli“, wenn DJ Chian mit viel Bass, Groove und House für einen tanzbaren Mix sorgt. Der Groove Club startet um 21 Uhr.

Back to the Oldschol im Koon

Fans von echten Rap-Klassikern kommen im Koon heute voll auf ihre Kosten, wenn DJ Steve A mal wieder hinter den Plattentellern steht. Bis 21 Uhr ist der Einlass frei, anschließend müsst ihr 5 € löhnen.

Wave-Party in der Goldgrube

DJ Timur und DJ Alex kredenzen dem Publik der „Grube“ einen feinen Mix aus Punk, Wave und Gothic. Mit dem Kopf genickt und getanzt werden kann dann unter anderem zu The Cure, Joy Divison, The Clash und den Dead Kennedys. Um 22 Uhr geht's los.

In Societ's of Techno im Kleinen Onkel

Der Onkel hat mal wieder mehrere DJs eingeladen, sodass die Nacht auch garantiert ein Erfolg wird. Heute gibt sich Nicola Septem die Ehre, unterstützt wird er dabei vonMelina Soostmann, David Vega und Ratchet. Die Party startet um 23 Uhr, außerdem sind die Eintrittspreise von der Uhrzeit abhängig:

  • Bis 1 Uhr: 8 €
  • Ab 1 Uhr: 10 €
  • Ab 3 Uhr: 12 €

Trance-Zen-Dance im Club Unten

Für die nächste „Reise durch andere Welten“, die um 23 Uhr losgeht, hat die alte Tofufabrik ein echtes Monster-Lineup aufgestellt. Wer die ganze Nacht tanzen und in Trance fallen möchte, darf sich auf die Sets von folgenden Persönlichkeiten freuen:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.