Kassel

Wegfall der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen: KVG und NVV begrüßen neue Regeln

KVG und NVV begrüßen das Ende der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen in Kassel. Es gilt seit 2. Februar.
Wegfall der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen: KVG und NVV begrüßen neue Regeln
HNA-Podcast „Mensch, Kassel“: Sportreporter Florian Plettenberg über Transfers beim Fußball
HNA-Podcast „Mensch, Kassel“: Sportreporter Florian Plettenberg über Transfers beim Fußball
HNA-Podcast „Mensch, Kassel“: Sportreporter Florian Plettenberg über Transfers beim Fußball
Kassels neuer Kulturort auf der Zielgeraden: Sanierung des Palais Bellevue vor Abschluss
Kassels neuer Kulturort auf der Zielgeraden: Sanierung des Palais Bellevue vor Abschluss
Kassels neuer Kulturort auf der Zielgeraden: Sanierung des Palais Bellevue vor Abschluss
Anwohner verjagt Einbrecher mit Geschrei in Kassel
Anwohner verjagt Einbrecher mit Geschrei in Kassel
Schummeln mit Künstlicher Intelligenz
Schummeln mit Künstlicher Intelligenz

Aktion Advent sammelt fast 700.000 Euro für Menschen in Not

Tolle Spendenbereitschaft der HNA-Leserinnen und -Leser sowie Unternehmen und Geschäften in der Region. Trotz Krise kamen in diesem Jahr fast 700.000 Euro für die Aktion Advent zusammen.
Aktion Advent sammelt fast 700.000 Euro für Menschen in Not

Kasseler Sternerestaurant Voit hat den Betrieb eingestellt

Das Kasseler Restaurant Voit, das vor fünf Jahren den ersten Michelin-Stern in die Stadt geholt hatte, hat den Betrieb eingestellt.
Kasseler Sternerestaurant Voit hat den Betrieb eingestellt
Hier finden Sie den tierärztlichen Bereitschaftsdienst am Wochenende 28. und 29. Januar
Hier finden Sie den tierärztlichen Bereitschaftsdienst am Wochenende 28. und 29. Januar
Streit um Völkerball: Spiel soll Mobbing und Diskriminierung fördern
Streit um Völkerball: Spiel soll Mobbing und Diskriminierung fördern
Mann droht in Kassel mit Schreckschusswaffe – und wird von Auto angefahren
Mann droht in Kassel mit Schreckschusswaffe – und wird von Auto angefahren
Einbrecher nehmen Schranktresor aus Einfamilienhaus in Kassel mit
Einbrecher nehmen Schranktresor aus Einfamilienhaus in Kassel mit
800 Quadratmeter mehr: Wohnstadt stockt Mehrfamilienhäuser in Harleshausen auf
800 Quadratmeter mehr: Wohnstadt stockt Mehrfamilienhäuser in Harleshausen auf
Zeugen nach Unfallflucht in Kassel gesucht
Zeugen nach Unfallflucht in Kassel gesucht

OB-Wahl in Kassel 2023: Das sind die sechs Kandidaten

OB-Wahl in Kassel 2023: Das sind die sechs Kandidaten

Atemberaubende Show beim Feuerwerk der Turnkunst in Kassel

Atemberaubende Show beim Feuerwerk der Turnkunst in Kassel

Glatteis in der Region: die Bilder

Glatteis in der Region: die Bilder

Highlight des Kasseler Weihnachtsmarkts: Der fliegende Weihnachtsmann

Highlight des Kasseler Weihnachtsmarkts: Der fliegende Weihnachtsmann

Klaffende Baugrube verärgert Anwohner: Was wird aus dem hässlichen Wasserloch in Kassel?

Im Kassler Stadtteil Waldau klafft seit über fünf Jahren ein Loch. Es gibt Ideen, was aus dem Schandfleck werden soll – doch die Realisierung ist problematisch.
Klaffende Baugrube verärgert Anwohner: Was wird aus dem hässlichen Wasserloch in Kassel?

So entwickelt sich Kassel: Mehr Menschen in 21 Stadtteilen

Kassel wächst wieder und hat nun 207.622 Einwohner. Interessant ist ein Blick auf die Entwicklung der einzelnen Stadtteile. Nur zwei haben im vergangenen Jahr an Einwohnern verloren.
So entwickelt sich Kassel: Mehr Menschen in 21 Stadtteilen

Unterstützung für wohnungslose Frauen: Projekt „4 Wände“ der Sozialen Hilfe Kassel bietet ein Zuhause

Unterstützung für wohnungslose Frauen: Projekt „4 Wände“ der Sozialen Hilfe Kassel bietet ein Zuhause

Kita-Einbrüche: Mutmaßlicher Serientäter in Kassel geschnappt

Kita-Einbrüche: Mutmaßlicher Serientäter in Kassel geschnappt

Wohl nur in Kasseler Hallenbädern bleibt es kälter

Im Hallenbad Vellmar wird die Wassertemperatur ab Donnerstag wieder steigen. Im Kasseler Auebad und im Hallenbad Süd setzt man weiterhin auf Energiesparen.
Wohl nur in Kasseler Hallenbädern bleibt es kälter

Anwohner in Kassel ertappen Einbrecher auf frischer Tat

Ein Einbrecher wird von Anwohnern in der Kasseler Nordstadt auf frischer Tat ertappt. Der Täter flüchtet anschließend mit zwei gestohlenen Geldbörsen.
Anwohner in Kassel ertappen Einbrecher auf frischer Tat

Warten auf Zuschuss des Bundes für Heizöl und Pellets: Kasseler wollte Antrag stellen

Wer im vergangenen Jahr für sehr hohe Preise Heizöl oder Holzpellets gekauft hat, kann im Laufe des Jahres beim Bund einen Zuschuss von bis zu 2000 Euro beantragen. Ein Kasseler Vermieter, der dies …
Warten auf Zuschuss des Bundes für Heizöl und Pellets: Kasseler wollte Antrag stellen

Das ist los in Kassel - die Übersicht vom 1. bis 5. Februar

Konzerte, Theater, Ausstellungen, Lesungen: Kassel hat kulturell viel zu bieten. Hier geben wir Ihnen eine Übersicht für die kommenden Tage.
Das ist los in Kassel - die Übersicht vom 1. bis 5. Februar

Unbekannte stehlen zwei BMW X 5 in Kassel und Niestetal

Gleich zwei BMW X 5 wurden in Nacht zum Dienstag in Niestetal und im Kasseler Stadtteil Waldau gestohlen. Beide Fälle dürften auf das Konto derselben Autodiebe gehen, bei denen es sich offenbar um …
Unbekannte stehlen zwei BMW X 5 in Kassel und Niestetal

Schockanrufe in Kassel: Polizei warnt vor neuer Welle

Für Stadt und Kreis Kassel hat die Polizei eine neue Warnung herausgegeben. Derzeit kommt es zu einer Welle von Schockanrufen. Das können Sie tun.
Schockanrufe in Kassel: Polizei warnt vor neuer Welle

Kassel wächst wieder: Einwohnerzahl so hoch wie vor fast 50 Jahren

Die Einwohnerzahl der Stadt Kassel lag Ende des vergangenen Jahres bei 207.622. Sie ist damit so hoch wie zuletzt vor knapp 50 Jahren.
Kassel wächst wieder: Einwohnerzahl so hoch wie vor fast 50 Jahren

Hans-Manfred Jung, Chef der Staatsanwaltschaft Kassel, geht in den Ruhestand

Hans-Manfed Jung, Chef der Staatsanwaltschaft Kassel, wird in den Ruhestand verabschiedet.
Hans-Manfred Jung, Chef der Staatsanwaltschaft Kassel, geht in den Ruhestand

Ehemaliger Drogendealer: Dank Jesus hilft er nun Menschen auf der Straße

Früher war Diethard Kumpf Drogenhändler, dann wurde er erfolgreicher Software-Unternehmer. Heute hilft er mit seinem Glauben Menschen auf der Straße. Seine Autos sorgen in Kassel für Aufsehen.
Ehemaliger Drogendealer: Dank Jesus hilft er nun Menschen auf der Straße

Hospiz-Neubau in Kassel stößt auf Protest der Anwohner in Harleshausen

Aus Gründen des Natur- und Klimaschutzes sowie der Verkehrsbelastung wird das Vorhaben der Altenhilfe Gesundbrunnen am Geilebach abgelehnt.
Hospiz-Neubau in Kassel stößt auf Protest der Anwohner in Harleshausen

Erleichterung für Autofahrer nach tagelanger A7-Sperrung - Tempolimit von 80 km/h ist komplett aufgehoben

Gute Nachrichten: Die Autobahn 7 ist bei Göttingen wieder frei. Auch das Tempolimit von 80 km/h ist ab sofort aufgehoben. 
Erleichterung für Autofahrer nach tagelanger A7-Sperrung - Tempolimit von 80 km/h ist komplett aufgehoben

Auswertung an Bahnhöfen: So lange wartet man durchschnittlich auf den Zug

Eine Auswertung ergibt: Nur 65 Prozent der Züge kamen 2022 pünktlich an. Über ein Drittel der Züge am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe kommt zu spät.
Auswertung an Bahnhöfen: So lange wartet man durchschnittlich auf den Zug

Geld für Kassels Rüstungsfirmen? Teil des Sondervermögens könnte nach Hessen fließen

„Kassel ist das Zentrum der Rüstungsindustrie in Hessen“, sagt Ministerpräsident Boris Rhein. Das Bundeswehr-Sondervermögen müsse auch bei den hessischen Unternehmen ankommen.
Geld für Kassels Rüstungsfirmen? Teil des Sondervermögens könnte nach Hessen fließen

In Schlafsäcken Kälte überleben: Große Hilfsbereitschaft in Kassel für Obdachlose

Damit hat er nicht gerechnet: Viele Leser haben sich bei Kevin Hüvelmann gemeldet, nachdem die HNA über sein Engagement für Obdachlose in Kassel berichtet hat.
In Schlafsäcken Kälte überleben: Große Hilfsbereitschaft in Kassel für Obdachlose

21-Jähriger tritt gegen Fahrkartenautomaten im Kasseler Bahnhof

Einen Schaden von rund 2000 Euro hat ein 21-Jähriger am Freitag im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe angerichtet. Mit einem Fußtritt beschädigte der Mann das Display eines Fahrausweisautomaten, so Klaus …
21-Jähriger tritt gegen Fahrkartenautomaten im Kasseler Bahnhof

Kasseler Baustellen im Winterschlaf: Zu kaltes Wetter für neuen Asphalt

Wer auf der Frankfurter Straße in Kassel zwischen dem Bahnhof Niederzwehren und der Dez-Kreuzung unterwegs ist, muss Geduld mitbringen.
Kasseler Baustellen im Winterschlaf: Zu kaltes Wetter für neuen Asphalt

Einbrecher erbeuten Geld und Schmuck in Kassel und Vellmar

Am Freitag und Samstag ereigneten sich in Kassel und Vellmar mehrere Wohnungseinbrüche.
Einbrecher erbeuten Geld und Schmuck in Kassel und Vellmar

Zwei Männer auf Heimweg in Kassel überfallen

Am Samstag kam es in Kassel zu zwei Raubdelikten. In einem Fall bedrohten zwei Räuber das Opfer mit einem Messer, in einem anderen erlitt ein 27-Jähriger durch einen Angriff erhebliche …
Zwei Männer auf Heimweg in Kassel überfallen

Vor 90 Jahren war Hitler in Kassel auf dem Friedrichsplatz

Nur wenige Tage nach der sogenannten Machtergreifung hatte Adolf Hitler einen Auftritt vor dem Roten Palais in Kassel.
Vor 90 Jahren war Hitler in Kassel auf dem Friedrichsplatz

Autodiebe stehlen schwarzen BMW in Kassel-Bettenhausen

Autodiebe haben in der Nacht zum Montag im Kalkbergweg (Bettenhausen) einen schwarzen BMW X 5 gestohlen. Der Diebstahl wurde am Morgen gegen 8 Uhr entdeckt.
Autodiebe stehlen schwarzen BMW in Kassel-Bettenhausen

Wegfall der Linie 7: Kassel-Wolfsanger fühlt sich vom ÖPNV abgehängt

Ohne Fahrer herrscht Stillstand: Das gilt zumindest auf der KVG-Linie 7 zwischen den Haltestellen „Kirche Wolfsanger“ und „Wolfsanger“ in Kassel.
Wegfall der Linie 7: Kassel-Wolfsanger fühlt sich vom ÖPNV abgehängt

Bode-Turm in Kassel wird für Seniorenwohnen schick gemacht

Kassels ältestes Hochhaus, 1952 nach Plänen von Architekt Paul Bode errichtet, steht seit 2018 wegen Brandschutzrisiken leer. Nun soll das markante Gebäude bis Ende 2024 saniert werden.
Bode-Turm in Kassel wird für Seniorenwohnen schick gemacht

Städtische-Werke-Chef Maxelon: Normales Preisniveau für Gas wird auch nach der Krise höher liegen

Die Energiekrise hat uns diesen Winter begleitet – bange Fragen inklusive: Geht womöglich das Gas aus? Und: Kann ich meine Rechnung noch bezahlen? Wie die Lage sich derzeit darstellt, darüber haben …
Städtische-Werke-Chef Maxelon: Normales Preisniveau für Gas wird auch nach der Krise höher liegen

Verschärfte Grenzwerte: Bis Ende 2024 müssen alte Kamine und Öfen erneuert werden

Mit der Energiekrise stieg die Nachfrage nach Holzöfen und Kaminen. Aufgrund einer Bundesgesetzgebung müssen Öfen und Kamine, die vor 2010 installiert wurden, bis Ende 2024 nachgerüstet oder erneuert …
Verschärfte Grenzwerte: Bis Ende 2024 müssen alte Kamine und Öfen erneuert werden

BUND fordert Mehr Grün für den Entenanger in Kassel

Der Umweltverband BUND hatte zur Protestaktion auf dem Entenanger in Kassel auch die Anwohner eingeladen.
BUND fordert Mehr Grün für den Entenanger in Kassel

Baumesse in Kassel: 3000 kamen zum Austausch

Zur Bau- und Immobilienmesse kamen am Wochenende 3000 Besucher aus der Region in die documenta-Halle.
Baumesse in Kassel: 3000 kamen zum Austausch

Person unter Straßenbahn eingeklemmt – schwer verletzt

Ein schwerer Unfall in Kassel legt den Straßenbahnverkehr lahm. Schwer verletzt kommt eine Person ins Krankenhaus.
Person unter Straßenbahn eingeklemmt – schwer verletzt

Achtung, Autofahrer: Hier stehen die Blitzer in Kassel und der Region

In Kassel, Göttingen und der Region stellt die Polizei wieder Blitzer auf. Hier stehen die Radarfallen zwischen Montag (30. Januar) und Sonntag (05. Februar).
Achtung, Autofahrer: Hier stehen die Blitzer in Kassel und der Region

„Wir nehmen das Tempo raus“: Umbau der Markthalle in Kassel findet später statt als geplant

Vielen Fans der Kasseler Markthalle dürfte das gefallen: Der ab diesem Jahr geplante Umbau der regionalen Einkaufsstätte im Marstallgebäude wird um mindestens ein weiteres Jahr vertagt.
„Wir nehmen das Tempo raus“: Umbau der Markthalle in Kassel findet später statt als geplant

Er war das Gesicht des Theaterstübchens: Türsteher Hamed Al Samarraie ist tot

Wer einmal im Theaterstübchen war, kannte auch Hamed Al Samarraie. Der Türsteher war das Gesicht des Jazz-Clubs und ein ganz besonderer Mensch. Nun ist er gestorben.
Er war das Gesicht des Theaterstübchens: Türsteher Hamed Al Samarraie ist tot

OB-Wahl in Kassel: Hier kann man ab Montag sein Kreuzchen machen

Das Briefwahlbüro öffnet im Rathaus. Sechs OB-Kandidaten stehen zur Wahl.
OB-Wahl in Kassel: Hier kann man ab Montag sein Kreuzchen machen

Wunderbare historische Fotos: Vorhang auf für den Friedrichsplatz um 1900

Der Fotograf von Georg Friedrich Leonhardt hat in den Jahren von 1901 bis 1912 unter anderem Aufnahmen vom Friedrichsplatz gemacht. Sie zeigen das alte Kassel vor der Zerstörung.
Wunderbare historische Fotos: Vorhang auf für den Friedrichsplatz um 1900

Radentscheid Kassel fordert: Schutzstreifen in Harleshausen müssen weg

Zu schmal, zu gefährlich: Die Radstreifen in Harleshausen geben nach Ansicht des Radentscheids eine trügerische Sicherheit
Radentscheid Kassel fordert: Schutzstreifen in Harleshausen müssen weg

Entenanger: BUND fordert raschen Umbau

Bei einer Kundgebung am Samstag, 28. Januar, fordert der Umweltverband BUND die Stadt auf, endlich die Neugestaltung des Entenangers und den Parkplatzabbau anzugehen. Von 10.30 bis 12.30 Uhr wollen …
Entenanger: BUND fordert raschen Umbau

Kassel Airport feiert im April sein zehnjähriges Bestehen - Ein Blick zurück

In diesem Jahr feiert der Kassel Airport sein zehnjähriges Bestehen. Es ist viel passiert seit seiner Eröffnung im April 2013. Der Caldener Flughafen polarisierte von Anfang an. Ein Rück- und ein …
Kassel Airport feiert im April sein zehnjähriges Bestehen - Ein Blick zurück

Anglizismus polarisiert: Neuer Name für Kasseler Museumslandschaft erntet heftige Kritik

Die Museumslandschaft Hessen Kassel heißt bald „Hessen Kassel Heritage“. Den neuen Namen finden nicht alle gut. Dabei spricht einiges für den Begriff.
Anglizismus polarisiert: Neuer Name für Kasseler Museumslandschaft erntet heftige Kritik

Spendenaktion für Kunstwerk auf RP-Dach: Erinnern an Halit Yozgat und Walter Lübcke

Auf dem Dach des Regierungspräsidiums in Kassel soll ein Kunstwerk in Erinnerung an Halit Yozgat und Walter Lübcke entstehen. Dafür gibt es jetzt eine Spendenaktion.
Spendenaktion für Kunstwerk auf RP-Dach: Erinnern an Halit Yozgat und Walter Lübcke

Trauer um Hermann Weiser: Der Seelsorger vom Rothenberg ist tot

Pfarrer Hermann Weiser ist am 23. Januar, an seinem 84. Geburtstag, gestorben. Er war über 30 Jahre lang katholischer Seelsorger in Kassel-Rothenditmold.
Trauer um Hermann Weiser: Der Seelsorger vom Rothenberg ist tot

Kassel: Iran-Journalistin Natalie Amiri bekommt „Glas der Vernunft“

Für ihre Berichterstattung aus dem Iran erhält die Journalistin Natalie Amiri den Kasseler Bürgerpreis „Glas der Vernunft“.
Kassel: Iran-Journalistin Natalie Amiri bekommt „Glas der Vernunft“

Stadt und Kreis Kassel bei Abgabe der Grundsteuer kein Vorbild

Die verlängerte Abgabefrist für die Grundsteuer endet am 31. Januar. Nicht nur viele Privateigentümer werden auch diesen Termin nicht einhalten - auch Stadt und Kreis Kassel bleiben die Abgabe …
Stadt und Kreis Kassel bei Abgabe der Grundsteuer kein Vorbild

Kassel

Lage in den Kliniken in Kassel entspannt sich: Weniger Patienten mit Corona und Grippe
Lage in den Kliniken in Kassel entspannt sich: Weniger Patienten mit Corona und Grippe
Interview zum Gedenktag: „Sie hat Hitler als Schweinehund bezeichnet“
Interview zum Gedenktag: „Sie hat Hitler als Schweinehund bezeichnet“

Kassel: Mehr als Herkules und documenta

Kassel ist die drittgrößte Stadt Hessens – und bietet erstaunlich viel Natur. Alle fünf Jahre findet hier die Documenta statt.

Wer mit der Deutschen Bahn (DB) nach Kassel reist, den spuckt die Bahn am Bahnhof Wilhelmshöhe aus, in Bad Wilhelmshöhe um ganz genau zu sein, einem Stadtteil von Kassel. Mit etwas mehr als 200.000 Einwohner ist Kassel die einzige Großstadt Nordhessens und die drittgrößte Stadt Hessens. Den Bahnhof in Wilhelmshöhe gibt es erst seit der Schnellfahrstrecke Hannover - Würzburg, der Hauptbahnhof in Innenstadtnähe war schlicht zu klein geworden.

Vom Bahnhof Wilhelmshöhe ist es nicht weit zum Bergpark Wilhelmshöhe mit kleinen Seen, einem großen Schloss, einer romanischen Burg, einem gemütlichen Berggasthof und ganz viel Natur. Der Bergpark ist der größte in Europa, im 18. Jahrhundert von Hand angelegt und UNESCO Weltkulturerbe. An der höchsten Stelle thront das Wahrzeichen: die Herkules-Statue, kurz einfach „der Herkules“. Von hier aus ziehen sich Wasserspiele durch den ganzen Park. Kassel bietet mit seinen Sehenswürdigkeiten reichlich Unterhaltung.

Kassel: Herkules mit Wasserspielen


Der Bergpark ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, die Straßenbahnlinie 1 fährt praktisch bis vor die Tür. Zusammen mit sieben anderen Straßenbahnlinien und rund drei Dutzend Buslinien stellen sie den öffentlichen Personennahverkehr sicher. Eine Besonderheit ist die sogenannte Regio-Tram, eine Straßenbahn, die sowohl auf den Strecken der Deutschen Bahn im Kassler Umland unterwegs ist, als auch mitten durch die Stadt fährt. Mitten durch die Stadt, das ist unter anderem die Obere und die Untere Königsstraße - die Einkaufszone von Kassel. Seit 2020 erstrahlen die Königsstraße und der naheliegende Friedrichsplatz nach einer jahrelangen Dauerbaustelle in neuem Glanz.

Kassel: Märchenweihnachtsmarkt in der Innenstadt


Die Brüder Grimm haben im 19. Jahrhundert in Kassel gelebt und haben hier einige ihrer weltbekannten Sagen und Märchen gesammelt und niedergeschrieben. Passend zum Thema Märchen findet auch der Kasseler Weihnachtsmarkt statt. Mit Buden, die nach Schneewittchen und Co. benannt sind und die jedes Jahr rund zwei Millionen Gäste anlocken. 

Kasseler Aue: Parkanlage an der Fulda


Nur wenige Meter von der Innenstadt, einen leichten Berg hinab, liegt die Kasseler Aue direkt am Flüsschen Fulda. Die Kasseler Aue ist eine innerstädtische Parkanlage, wie der Bergpark ist auch die Kasseler Aue von Menschenhand angelegt. Auf dem flachen Gelände sind Teiche und Wassergraben, die der Flora und Fauna im Park dienen. Die Orangerie im Herzen der Aue direkt an der Fulda rundet den idyllischen Park mitten in der Stadt ab. Immer wieder wird die große Fläche vor dem Schloss für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt. 

Nur alle fünf Jahre in Kassel: die documenta


Nur alle fünf Jahre findet die documenta in Kassel statt, die wichtigste Ausstellung für zeitgenössische Kunst, wie die Stadt Kassel die Ausstellung beschreibt. Die Ausstellungsorte und -stücke sind in der ganzen Stadt verteilt.

Die nächste und fünfzehnte documenta ist erst wieder vom 18. Juni bis 25. September 2022. Erstmals kuratiert ein Künstlerkollektiv die Weltkunstausstellung. ruangrupa, ein zehnköpfiges Kollektiv aus Künstlerinnen, Künstlern und Kreativen aus dem indonesischen Jakarta wurde von der internationalen Findungskommission einstimmig zur Künstlerischen Leitung der documenta 15 ausgewählt und zusätzlich vom Aufsichtsrat ernannt.

Kassel ist also mit dem Bergpark und den Kasseler Auen erstaunlich grün - nur bei der Anreise per Bahn ist der erste Eindruck von Kassel nicht ganz so grün.

Knotenpunkt Kassel-Wilhelmshöhe: Wer mit dem Zug reist, kommt hier vorbei


Der Kasseler Bahnhof Wilhelmshöhe dürfte vielen ICE Reisenden bekannt sein. So ist Kassel-Wilhelmshöhe ein wichtiger Haltepunkt im Streckennetz der deutschen Hochgeschwindigkeitszüge der Deutschen Bahn. Konzipiert ist Kassel-Wilhelmshöhe als sogenannter Durchgangsbahnhof. Im Gegensatz zu vielen anderen deutschen Bahnhöfen gibt es jedoch eine Besonderheit: So verkehren Fern- und Regionalverkehr in der Regel auf unterschiedlichen Gleisen.  

Insgesamt gibt es am Bahnhof vier Bahnsteige und dazu weitere Durchfahrtsgleise, die vornehmlich vom Güterverkehr genutzt werden. Im Regelbetrieb ist der Westteil des Bahnhofes dem Fernverkehr vorbehalten. So halten hier ICE- und IC-Züge. Die Ostseite hingegen wird vom Regionalverkehr genutzt. So halten dort Züge der Gattung Regionalbahn und Regionalexpress. Heute wird der Bahnhof von jährlich rund 6,3 Millionen Zugreisenden genutzt.

Universität Kassel als Magnet: Das hat Kassel bildungstechnisch zu bieten


Die Gründung der Universität Kassel erfolgte im Jahr 1971 unter dem Namen „Gesamthochschule Kassel“. Die Namensänderung in „Universität Kassel“ fand im Jahr 2003 statt. Jedes Semester schreiben sich etwa zwischen 20.000 und 25.000 Studierende an der Uni Kassel ein.

Der Schwerpunkt der Universität Kassel liegt in der vielfältigen Bildung der Studenten sowie der interdisziplinären Forschung. Dies zeigt sich etwa im großen Angebot an Studiengängen, die von den Geistes- bis zu den Ingenieurswissenschaften reichen. Dabei unterteilen sich die Studiengänge in Lehramts-, Bachelor- und Masterstudiengänge. (Valentin Beige)
Ratgeber Trauer vom 31.01.2023

Ratgeber Trauer vom 31.01.2023

Ratgeber Trauer vom 31.01.2023
Kulturforum Hofgeismar vom 13.12.2022

Kulturforum Hofgeismar vom 13.12.2022

Kulturforum Hofgeismar vom 13.12.2022
Made in Nordhessen vom 12.12.2022

Made in Nordhessen vom 12.12.2022

Made in Nordhessen vom 12.12.2022
Betten HELLER vom 30.01.2023

Betten HELLER vom 30.01.2023

Betten HELLER

Betten HELLER vom 30.01.2023
Sauer - Bad Hersfeld vom 20.10.2022

Sauer - Bad Hersfeld vom 20.10.2022

Sauer - Bad Hersfeld

Sauer - Bad Hersfeld vom 20.10.2022