Sänger sang Songs seines neuen Albums

1500 Fans sahen DJ Ötzi im City-Point

Kassel. Für einen proppenvollen City-Point hat Schlagerstar DJ Ötzi am Mittwoch bei seinem Besuch des Kasseler Einkaufszentrums am Königsplatz gesorgt. 1500 Besucher waren gekommen, um unter anderem den Song „Wie ein Komet“ vom neuen Album „Es ist Zeit“ zu hören.

Mit den drei Liedern, die der Österreicher live sang, sorgte er bei den Besuchern für 15 Minuten Partystimmung im Untergeschoss des Einkaufszentrums. Viele zückten Handys zum Filmen und Fotografieren und klatschten bei den Liedern mit.

„Mit so vielen Menschen hätte ich nicht gerechnet“, sagte DJ Ötzi, als er auf der Bühne stand. Nach dem Live-Auftritt gab er vielen Besuchern Autogramme. Rund eine Stunde dauerte der Auftritt im Einkaufscenter.

„Ich bin kein Fan von DJ Ötzi, aber auf Partys hört man die Musik doch gerne“, sagte Frank Söhnel, der zufällig vor Ort war. „Meine Musik ist es nicht, aber den Kindern hat es gefallen“, sagte René Mittendorf. Holländerin Tilly Koenen, die eigentlich nur Klamotten kaufen wollte, war vom Auftritt begeistert. „Ich bin Fan von der Musik“, sagte sie.

Vor dem Auftritt hatte der Sänger, der mit richtigem Namen Gerry Friedle heißt, wegen einer Erkältung noch mit Ingwer-Tee und Lutschpastillen im Büro des Center-Managements gesessen.

Im Gespräch hatte er ehrlich zugegeben, dass es nicht sein Ziel sei, nur in Kaufhäusern aufzutreten. „Klar ist das eine Ochsentour“, sagte der 42-Jährige. Aber es sei eine gute Plattform, direkt mit den Fans in Kontakt zu treten. Auch immer dieselben Lieder zu singen, störe ihn nicht. „Ich bin dankbar, dass mir diese Lieder so ein schönes Leben ermöglichen“, sagte er.

Von Max Holscher

Bilder von DJ Ötzis Auftritt in Kassel

DJ Ötzi singt im City-Point

Rubriklistenbild: © Schachtschneider

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.