Mädchen ist seit über drei Wochen verschwunden

Kripo ermittelt: 16-Jährige aus Kaufungen am Samstag wieder aufgetaucht

Kaufungen/Kassel. Etwa zwei Monate wurde eine 16-Jährige  aus Niederkaufungen vermisst. Ihre Mutter meldete die Jugendliche am 30. Dezember 2013 beim Polizeirevier Ost als vermisst. Nun ist das Mädchen wieder da.

Am Samstag tauchte sie laut Polizei wohlbehalten bei der Mutter auf.

Die Jugendliche sei allein im vergangenen Jahr mehrfach verschwunden, zuletzt Anfang Dezember, sagt Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch.

In Innenstadt gesehen

Mehrere Kontaktadressen von Bekannten und Freunden der 16-Jährigen im Raum Kassel seien nach Bekanntwerden des erneuten Vermisstenfalls mehrfach ohne Erfolg überprüft worden. (use/dob)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.