Plizei hofft auf Hinweise

17-Jährige aus Kassel wird vermisst

Kassel – Die Polizei sucht nach der 17-jährigen Charlie Divine M. aus Kassel. Die Vermisste hatte bereits Anfang April ihr Zuhause im Stadtteil Wesertor verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake.

Die Angehörigen hätten noch regelmäßig mit der vermissten 17-jährigen Jugendlichen telefonischen Kontakt herstellen können, in dem sie glaubhaft angab, dass es ihr gut geht. Dennoch weigerte sie sich, nach Hause zu kommen. Vor wenigen Tagen brach nun aber auch dieser telefonische Kontakt schließlich ab.

Die Vermisste ist etwa 1,78 Meter groß, schlank, dunkelhäutig und hat schwarze schulterlange Haare. Bei ihrem Verschwinden trug sie pinkfarbene Schuhe.

Hinweise: Tel. 05 61/9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.