Krankenhausreif: Zwei 17-Jährige nach Discobesuch verprügelt

Kassel. Zwei 17-Jährige sind in der Nacht zum Sonntag nach einem Discobesuch auf dem Heimweg überfallen und angegriffen worden. Einer wurde krankenhausreif geschlagen.

Nach Angaben von Polizeisprecher Michael Lange waren die beiden gegen 1.15 Uhr auf der Tannenstraße in Richtung Tannenwäldchen unterwegs. In Höhe der Brücke über die Bahngleise seien die Jugendlichen von sieben oder acht Personen angesprochen und nach Zigaretten gefragt worden. Als die beiden sagten, sie hätten keine Zigaretten, seien die Beschuldigten zunächst in Richtung Angersbachstraße weitergegangen. Kurze Zeit später seien sechs der Personen umgekehrt und sollen die Herausgabe des Gelds und der Handys gefordert haben.

Die Täter hätten auf die Opfer eingeschlagen und sie getreten. Selbst als einer der 17-Jährigen am Boden gelegen habe, hätten die Schläger nicht von ihm abgelassen. Er wurde so stark verletzt, dass er in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Zwei der Angreifer konnten wie folgt beschrieben werden: Ein Täter ist etwa 1,80 Meter groß, schlank, blonde sehr kurze Haare. Er trug ein blaues T-Shirt und vermutlich eine blaue Jeans. Er ist zwischen 16 und 19 Jahren alt und sprach deutsch mit unbekanntem, ausländischen Akzent.

Ein zweiter Täter ist 1,70 bis 1,75 Meter groß, mit dunkler, fast schwarzer Hautfarbe, krausen schwarzen Haaren und schlanker Statur. Er trug ein weißes T-Shirt und weiße Jeans. Zu den übrigen Personen konnten die Opfer keine näheren Angaben machen. Allerdings sollen alle sehr kurze Haare getragen haben und mit Jeans bekleidet gewesen sein.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.