Grüner Weg in Kassel: 20.000 Euro Schaden nach Feuer in Keller

Kassel. Glimpflich verlief ein Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses am Freitagmorgen im Kasseler Stadtteil Mitte. Als die Einsatzkräfte der Kasseler Feuerwehr gegen 5.35 Uhr am Grünen Weg eintrafen, sei dichter Rauch aus den Kellerfenstern gedrungen, teilte der Einsatzleiter mit.

Im verqualmten Treppenraum zum Keller habe sich ein Bewohner des Hauses durch Geräusche bemerkbar gemacht. Zunächst hätten Einsatzkräfte den Mann beruhigt und ihn dann in seine rauchfreie Wohnung geschickt. Auch um eine besorgte Familie mit zwei kleinen Kindern mussten sich die Einsatzkräfte. Während der Löscharbeiten blieben sie in Obhut des Rettungsdienstes. Nachdem der Einsatz abgeschlossen war, konnte die Familie zurück in ihre Wohnung.

Unter Atemschutz bekämpften drei Trupps der Feuerwehr die Flammen. Der Schaden liege bei etwa 20.000 Euro.

Über die Ursache gab es noch keine Erkenntnisse. Das Feuer stehe nicht in Zusammenhang mit der Brandserie in der Kasseler Nordstadt, sagte Polizeisprecher Torsten Werner. Die Ermittlungen der Kripo laufen. (clm)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.