Unbekannter hatte es auf ihr Geld abgesehen

Raub in der Nordstadt: 23-Jährige bewusstlos geschlagen

Kassel. Eine 23-jährige Kasselerin wurde am Donnerstagmorgen um 5.20 Uhr von einem Täter bewusstlos geschlagen und ausgeraubt. Der Unbekannte erbeutete 40 Euro.

Wie die Polizei mitteilt, war die junge Frau auf dem Weg zur Arbeit. Sie ging auf der Knutzenstraße (Nordstadt) zu ihrem dort abgestellten Auto. Sie legte zunächst ihre Handtasche auf den Beifahrersitz und ging dann zum Kofferraum. Als sie sich in den geöffneten Kofferraum beugte, bekam sie einen Schlag auf den Hinterkopf, woraufhin sie das Bewusstsein verlor.

Portemonnaie lag im Gras

Erst Minuten später erwachte sie auf der Kofferraumkante ihres schwarzen Opel Corsas. Sie litt unter starken Kopf- und Nackenschmerzen. Die Beifahrertür ihres Autos stand offen und ihr Portemonnaie, das in der Tasche auf dem Beifahrersitz gesteckt hatte, lag auf einem Grünstreifen. Es fehlten die Geldscheine.

Die 23-Jährige alarmierte die Polizei, setzte sich bis zum Eintreffen der Beamten in ihr Auto und verschloss es von innen. Ein Rettungswagen brachte das Raubopfer ins Krankenhaus.

Da sich der Täter unbemerkt von hinten angeschlichen hatte, gibt es von ihm keinerlei Beschreibung. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. (bal)

Hinweise: 0561/ 9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.