Sensibilisierung bei vielen Unternehmen

Christoph Külzer-Schröder, Netzwerk Industriepark Kassel

Das Netzwerk Industriepark Kassel und die Perspektive 50plus stehen seit vielen Jahren in engem Kontakt und intensiver Zusammenarbeit. So wurden regelmäßig gemeinsame Veranstaltungen unterschiedlichster Ausrichtung durchgeführt.

Hierdurch konnte eine deutliche Sensibilisierung bei vielen Unternehmen für die Bedeutung dieses Themas und die Wichtigkeit der Beschäftigung älterer MitarbeirInnen erzeugt werden.

Christoph Külzer-Schröder, Netzwerk-Koordinator: Angesichts des demographischen Wandels ist auch an unserem Standort der damit verbundene Mangel an qualifizierten Abeitskräften von kontinuierlich zunehmender Bedeutung. Als Folge der engen Zusammenarbeit mit dem Projekt Perspektive 50plus setzen hierbei immer mehr Unternehmen auf die Erfahrung und Zuverlässigkeit älterer Beschäftigter.

Christoph Külzer-Schröder
Netzwerk Industriepark Kassel

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.