Belohnung von 2000 Euro ausgesetzt

75-Jährigen überfahren und geflohen: Zeugen gesucht nach tödlichem Unfall

+
Zeugen gesucht: Auf dem Fahndungsplakat ist auch der Unfallort an der Leipziger Straße zu sehen.  

Kassel. Mit Fahndungsplakaten sucht die Polizei jetzt nach einem Fahrer, der am 18. November einen 75-jährigen Mann mit seinem Fahrzeug überfuhr und anschließend flüchtete.  

Ein 75-jähriger Mann aus Kassel ist an den Folgen eines Unfalls, der am 18. November auf der Leipziger Straße passierte, vor wenigen Tagen in einem Kasseler Krankenhaus gestorben. Der Fußgänger war von einem Fahrzeug überrollt worden.

Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Nun suchen die Ermittler der Unfallfluchtgruppe des Polizeipräsidiums Nordhessen mit einem Fahndungsplakat nach Zeugen. Sie erhoffen sich, Hinweise auf den bislang unbekannten Fahrer aus der Bevölkerung zu bekommen. Für Hinweise, die zur Aufklärung der Unfallflucht führen, hat die Staatsanwaltschaft Kassel eine Belohnung von 2000 Euro ausgelobt.

Die Ermittler werden im Laufe des Donnerstagvormittags damit beginnen, Fahndungsplakate rund um den Unfallort und in öffentlichen Verkehrsmitteln aufzuhängen. Mit Übersichtsaufnahmen von der Unfallstelle und den folgenden Fragen wenden sie sich an die Bevölkerung:

• Wem sind am Freitag, 18. November, gegen 19.30 Uhr Fahrzeuge aufgefallen, die vom Grundstück Leipziger Straße 287 in Kassel gefahren sind?

• Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht?

• Wer hielt sich zur Unfallzeit im Bereich des Unfallortes auf? 

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.