86-Jährige beim Geldwechseln bestohlen

Kassel. Eine 86 Jahre alte Dame ist am Dienstagnachmittag im Stadtteil Wolfsanger von einem Trickdieb bestohlen worden, der die Frau gebeten hatte, eine Münze zu wechseln.

Die Seniorin war nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch gegen 15.30 Uhr unterwegs zum Supermarkt in der Wolfsangerstraße, als sie in Höhe des Hauses Hinter dem Fasanenhof 1h ein Mann mit den Worten „Wechseln, wechseln“ ansprach und ihr eine Ein-Euro-Münze hinstreckte.

Die hilfsbereite 86-Jährige schaute im Münzfach ihres Portemonnaies nach und gab dem Mann zu verstehen, sie könne nicht wechseln. Daraufhin habe der einfach in das Münzfach gegriffen und sei dann eilig in Richtung eines Parks verschwunden. Als die Frau einige Minuten später Verdacht schöpfte, und in ihrer Geldbörse nachschaute, fehlten 20 Euro aus dem Scheinfach.

Täterbeschreibung: etwa 30 Jahre alt, 1,60 Meter groß, untersetzt, kurze, schwarze Haare, bekleidet mit verschmutztem grauen T-Shirt und ebenfalls dreckiger dunkler Hose. (rud)

Hinweise: Polizeipräsidium Nordhessen, Tel. 0561/91 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.