91-Jährige ließ Betrügerpaar abblitzen

Kassel. Eine 91-jährige Frau, die an der Todenhäuser Straße in Harleshausen lebt, hat am Dienstagmittag ein mutmaßliches Trickbetrüger-Pärchen abblitzen lassen. Die Polizei warnt vor den mutmaßlichen Trickbetrügern.

Wie sie am Mittwoch bei der Anzeigenerstattung gegenüber den Polizeibeamten erklärte, tauchte um 12 Uhr an ihrer Wohnungstür zunächst eine etwa 40 bis 50 Jahre alte, korpulente Frau auf, die ihr einen Zettel unter die Nase hielt und ihr sagte, für Tiere zu sammeln. Als sich die Seniorin nicht darauf einließ, ging die angebliche Spendensammlerin.

Stattdessen klingelte eine Minute später ein 20 bis 30 Jahre alter, schlanker junger Mann an der Tür. Der behauptete, von einem Energieversorger zu kommen und der 91-Jährigen eine Gutschrift geben zu wollen. Diese Gutschrift könne man ihr aber erst auszahlen, wenn sie zuvor 88 Euro bezahlt habe. Auch darauf ließ sich die alte Dame nicht ein.

Die Polizei warnt vor diesen mutmaßlichen Trickbetrügern und bittet um Hinweise möglicher Zeugen, die vielleicht am Dienstag verdächtige Personen, auf die die Beschreibung zutreffen könnte, im Bereich um die Todenhäuser Straße im Stadtteil Harleshausen gesehen haben. (use)

Hinweise:  An das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter Telefon 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.